Starten Sie gut ins neue Jahr 2020 mit dem Software-Release der Dewesoft X3 SP10.

Das Update erweitert die Dewesoft Strukturanalyse-Lösung mit einem vollwertigen Sinus-Datenreduktionstest/Sinusverarbeitungs Modul. Und useren Aerospace-Kunden kommt besonders zugute, dass der SIRIUS PCM-FS2 nun auch als Simulator/Enkoder verwendet werden kann (Firmware Upgrade). Zahnradsensoren mit fehlender Lücke können nun noch umfassender konfiguriert werden, das erweitert im speziellen die Möglichkeiten der Motor-Indiziermessung (Combustion Engine Analyser).

Sinus-Datenreduktionstest – Sinusverarbeitung mit COLA-Signal

Für Tests an großen Strukturen gibt es nun das neue Sine Processing Modul. Damit können Eigenfrequenzen identifiziert und analysiert werden, indem die Struktur mit einem Frequenz-Sweep von einzelnen Frequenzen angeregt wird, welche anhand des COLA Signals des Vibration Shaker Controllers in der Software mitgeführt werden.  

Die resultierenden Kanäle des Moduls sind:

  •     die Strukturresonanz-Frequenzen
        -Amplituden, 
        -Phasen,
  •     THD der Antwort und weiters die
  •     Transferfunktionen zwischen Anregungs- und Antwortpunkten.

Sinus-Datenreduktionstest Beispieldaten

Mit der Erweiterung durch das Sinus-Datenreduktionstest/Sinusverarbeitungs-Modul wird die Dewesoft X3 Datenerfassungs-Software im Bereich der Strukturanalyse noch leistungsfähiger. Die Evaluierung der Transferfunktionen ist in der Kanalanzahl praktisch unlimitiert, die Berechnungen erfolgen in Echtzeit - ein wertvolles Tool für Ingenieure, Designer und Hersteller.

Sine Processing ist eine kostenpflichtige Software-Erweiterung für eine bestehende Dewesoft X Lizenz. Für weiterführende Informationen besuchen Sie bitte:

Luft- und Raumfahrt: PCM Ausgabe (PCM Enkoder and Simulator)

Mit der Dewesoft Software ist es ja möglich, verschiedenste Datenquellen und Signale wie analog, GPS, IRIG Zeit, MIL-STD-1553, Video, ARINC 429 und viele andere synchronisiert aufzuzeichnen.

Im Bereich der Telemetrie ist es jedoch oft gefordert, dass diese Daten kodiert und als PCM Datenstream übertragen werden. Nicht mehr länger ist dazu Hardware von Drittanbietern nötig, weil diese Funktionalität nun vom SIRIUS PCM-FS2 direkt unterstützt wird.

SIRIUS PCM-FS2 als Teil eines Telemetrie-Systems

Nach dem Firmware und Software Update können nun alle Kanaltypen in Echtzeit in einen PCM Datenstream enkodiert werden - die perfekte Lösung für ein flexibles und skalierbares PCM Enkoder System. Die Möglichkeiten sind vielfältig, vom einfachen Erstellen eines neuen PCM Streams, um dabei neue Sensorkonfigurationen auszuprobieren, bis hin zur Simulation eines Raumfahrzeugs an der Startrampe ohne die Notwendigkeit teurer Flughardware.

Dies befähigt außerdem zur und Aufzeichnung und Korrelation von Störsignalen mit der Empfangsstärkenregelung in der Ground Station. Weiters gibt es eine Simulator Funktion, um Chapter 10 Dateien von einer Computer-Festplatte wiederzugeben, oder fixed major frames zu simulieren.

Die PCM Ausgabefunktion ist ein lizensiertes Feature und benötigt ein kostenpflichtiges Lizenzupgrade.

Erweiterte Konfiguration für Zahnradsensoren mit Lücke

Durch die erweiterten Konfigurationsmöglichkeiten werden nun noch viele weitere Zahnradsensoren mit Lücke, wie sie beispielsweise in Motoren im Einsatz sind, unterstützt. Somit sind in vielen Fällen die Indiziermessung Combustion Engine Analyzer) sowie NVH Anwendungen nun ohne zusätzliche Installation von Kurbelwinkel-Sensoren möglich.

Example of a newly supported gearBeispiel eines neu unterstützten Zahnradsensors

Damit sind nun fast alle denkbaren Zahnradsensoren mit fehlenden Zähnen abgedeckt. Die Sensoren können eine frei einstellbare Anzahl von Zähnen und Lücken aufweisen, einzig müssen die Zähne alle dieselbe Breite haben und die Lücken Vielfache davon sein. Asymmetrische Zahnradsensoren auf der Kurbelwelle ermöglichen eine genaue Positionsermittlung, noch bevor eine vollständige Umdrehung abgeschlossen ist. Durch die enge Zusammenarbeit mit Motorenherstellern fand dieses Feature eine rasche Umsetzung in der Software. 

Beispiel der Sensordefinition

Dieses Feature ist für jeden Countereingang verfügbar und kostenlos.

Wie immer ist Dewesoft X3 ein kostenloses Upgrade für alle bestehenden Dewesoft Kunden. Sie können die Dewesoft X3 SP10 Release im Download Center herunterladen, hier finden Sie außerdem ein Changelog über weitere kleinere Fehlerbehebungen und Verbesserungen.