12 Bewertungen

SIRIUS® XNeue Generation eines verteilbaren Datenerfassungssystems mit vielen Kanälen

SIRIUS® X steht an der Spitze unserer neuesten Generation von Datenerfassungssystemen. Die Systeme sind mit einer Reihe verschiedener Signalkonditionierungsverstärkern ausgestattet und bieten nahtlose Konnektivität. Jedes SIRIUS® X verfügt über bis zu 32 Eingangskanäle im bekannten modularen SIRIUS®-Gehäuse und unterstützt Abtastraten von bis zu 200 kS/s bei einer Auflösung von 24 Bit. Robuste Gigabit-LAN-Netzwerkkonnektivität und PTPv2-Synchronisierung ermöglichen eine einfache Verbindung und Erweiterung.

SIRIUS® X Geräte sind vollständig kompatibel mit openDAQ SDK und können über das Open-Source-SDK in jede Umgebung integriert werden.

Spannung

Spannung

IEPE

IEPE

DMS, Dehnung und Spannung

DMS, Dehnung und Spannung

Viertelbrücke

Viertelbrücke

Halbbrücke

Halbbrücke

Vollbrücke

Vollbrücke

Spannungs- und Dehnungsanalyse

Spannungs- und Dehnungsanalyse

Potentiometer

Potentiometer

Dynamische Signalanalyse

Dynamische Signalanalyse

Schwingung

Schwingung

Frequenz

Frequenz

Kraft

Kraft

Druck

Druck

Beschleunigung

Beschleunigung

Weg

Weg

Order-Tracking

Order-Tracking

Akustik

Akustik

Schallleistung

Schallleistung

200 kS/s/ch

200 kS/s/ch

TEDS Unterstützung

TEDS Unterstützung

Ethernet

Ethernet

openDAQ-konform

openDAQ-konform

OPC UA

OPC UA

PoE (Stromversorgung über Ethernet)

PoE (Stromversorgung über Ethernet)

SD-Karte

SD-Karte

Lüfterlos

Lüfterlos

-40°C bis +70°C

-40°C bis +70°C

IP20

IP20

SIRIUS® X Highlights

Bis zu 32 Kanäle

SIRIUS® X-Geräte können bis zu 32 analoge Eingangskanäle im modularen SIRUS®-Gehäuse aufnehmen. Dies verdoppelt die Anzahl der verfügbaren Kanäle und senkt den Preis pro Kanal erheblich.

Vielseitige Eingänge

Es stehen verschiedenste Verstärker zur Verfügung, die für die Messung von Spannung, Dehnung (alle Arten von Brücken) und IEPE-Signalen geeignet sind. Diese Verstärker unterstützen auch TEDS zur einfachen Sensoridentifikation und verfügen über eine programmierbare Sensoranregung, was die Vielseitigkeit und Benutzerfreundlichkeit erhöht.

Hohe Abtastrate

SIRIUS® X Signalverstärker bieten eine schnelle Datenerfassung mit Geschwindigkeiten von bis zu 200 kS/s für jeden Kanal. Die Abtastrate kann auch für jeden Eingangskanal in der Software gewählt werden.

160 dB Dynamikbereich

Die Verstärker sind mit einem 24-Bit-Delta-Sigma-ADC und einem Anti-Aliasing-Filter für jeden analogen Eingangskanal ausgestattet. Dieser Aufbau ermöglicht einen Dynamikbereich von bis zu 160 dB und gewährleistet eine hochwertige Signalverarbeitung.

CAN und CAN FD

SIRIUS® X-Geräte verfügen über eine Hochgeschwindigkeits-CAN 2.0b- und CAN FD-Schnittstelle. Der Anschluss unterstützt einen Datendurchsatz von 1 Mbit/s (CAN) und 8 Mbit/s (CAN FD) und ist kompatibel mit den Protokollen XCP, CCP, OBDII und J1939. Ein CAN-Ausgang wird ebenfalls unterstützt.

Einfache Verbindung

Der Anschluss von SIRIUS® X-Geräten wird dank der Gigabit-Ethernet-Schnittstelle, die PTPv2-Synchronisation und aktives Power Over Ethernet (PoE) unterstützt, einfach und unkompliziert. Ein einziges, kostengünstiges Ethernet-Kabel reicht für die Datenübertragung, Stromversorgung und Synchronisation aus.

PTPv2-Synchronisierung

Die Geräte werden mit dem Precision Time Protocol (PTPv2) über Ethernet synchronisiert, was eine hochgenaue Datensynchronisation Ihrer Messungen gewährleistet.

Aktives PoE

Sie können problemlos mehrere Geräte in einer Kette verbinden und mit Strom versorgen. Jedes Gerät unterstützt aktives Power-over-Ethernet (PoE++-Stromversorgung), verfügt über einen zusätzlichen Stromanschluss und eine integrierte Stromeinspeisung, die Spannungsabfälle verhindert und eine zuverlässige Stromversorgung in der gesamten Kette gewährleistet.

Anregung des Sensors

Sie können alle Ihre Sensoren direkt über die Signalverstärker versorgen, die eine programmierbare Stromversorgung für jeden Kanal bieten. Dies ermöglicht eine unabhängige Speisung jedes Sensors.

Flexibel und skalierbar

Die SIRIUS® X Datenerfassungssysteme können mit Ihrer Anwendung wachsen. Mehrere Geräte können über ein einziges, kostengünstiges Ethernet-Kabel, das aktives PoE und PTP v2-Synchronisation unterstützt, einfach in Reihe geschaltet werden.

Lüfterlose Konstruktion

SIRIUS® X-Geräte verfügen über robuste Gehäuse und sind ohne Lüfter konzipiert. Dieses Design macht sie ideal für den Einsatz in schweren industriellen und staubigen Umgebungen.

Inklusive Software

Jedes Dewesoft Datenerfassungssystem wird mit der preisgekrönten DewesoftX Datenerfassungssoftware ausgeliefert. Die Software ist einfach zu bedienen, bietet jedoch tiefe Funktionalität. Alle Software-Updates sind für immer kostenlos, ohne versteckte Lizenz- oder jährliche Wartungsgebühren.

Dewesoft Qualität und 7 Jahre Garantie

Genießen Sie unsere branchenführende 7-Jahres-Garantie, jährliche Kalibrierung vorausgesetzt. Unsere Datenerfassungssysteme werden in Europa hergestellt, wobei nur die höchsten Qualitätsstandards zur Anwendung kommen. Wir bieten kostenlosen und kundenorientierten technischen Support. Ihre Investition in die Lösungen von Dewesoft ist für viele Jahre gesichert.

Einführung der X-line: Die nächste Generation von Datenerfassungssystemen

Die X-line Datenerfassungssysteme stellen die neueste Datenerfassungstechnologie dar, die speziell entwickelt wurde, um die Art und Weise, wie Sie Daten erfassen und analysieren, zu revolutionieren. Mit dem Schwerpunkt auf der Vereinfachung von Einrichtungsprozessen, der Reduzierung von Verkabelungskosten und der Verbesserung von Geschwindigkeit und technischen Möglichkeiten setzt die X-line Produktreihe einen neuen Standard für Effizienz und Leistung von Datenerfassungssystemen und trägt gleichzeitig zur Senkung der Gesamtkosten bei.

Die wichtigsten Merkmale der X-Linie:

  • Vereinfachte Einrichtung: Die X-line Systeme sind auf Benutzerfreundlichkeit ausgelegt, damit Sie Ihre Datenerfassung schnell und problemlos in Betrieb nehmen können. Diese optimierte Einrichtung spart wertvolle Zeit, so dass Sie sich auf das konzentrieren können, was wirklich wichtig ist: Ihre Daten.

  • Reduzierte Verkabelungskosten: Die X-line minimiert den Bedarf an umfangreicher Verkabelung durch innovatives Design und die Integration fortschrittlicher Technologien. Dadurch werden die Einrichtungszeiten verkürzt und die mit dem Kauf und der Verwaltung von Kabeln verbundenen Kosten erheblich gesenkt.

  • Erhöhte Geschwindigkeit: Die X-line ist mit Hochgeschwindigkeits-Datenverarbeitungsfunktionen ausgestattet, so dass Sie Daten mit bis zu 200 kS/s pro Kanal erfassen und analysieren können. Das bedeutet, dass die X-line-Geräte selbst die komplexesten Aufgaben der dynamischen Signalanalyse problemlos bewältigen können.

  • Verbesserte technische Fähigkeiten: Mit der DEWESOFT X-line profitieren Sie von den neuesten Fortschritten in der Datenerfassungstechnologie. Von präziseren Messungen über eine höhere Kanaldichte bis hin zu einer verbesserten Signalqualität - diese Systeme sind so konzipiert, dass sie selbst den anspruchsvollsten Datenerfassungsaufgaben gerecht werden.

  • Kostenreduzierung: Eines der Grundprinzipien bei der Entwicklung der X-line ist die Bereitstellung von überlegenen Datenerfassungsfunktionen zu geringeren Kosten. Durch die Straffung des Designs und die Nutzung effizienter Fertigungsprozesse konnten wir den Preis senken und die hochwertige Datenerfassung einem breiteren Benutzerkreis zugänglich machen.

Die Dewesoft X-line ist mehr als nur ein Datenerfassungssystem; sie ist eine umfassende Lösung zur Verbesserung Ihrer Datenerfassungs- und Analysefähigkeiten. Ganz gleich, ob Sie komplexe Forschungsarbeiten durchführen, kritische Prozesse überwachen oder irgendetwas dazwischen, die Produkte der Dewesoft X-line bieten die Leistung, Flexibilität und Zuverlässigkeit, die Sie für Ihren Erfolg benötigen.

SIRIUS® X Geräteübersicht

In der Abbildung sehen Sie eine allgemeine Übersicht über das SIRIUS® X Gerät:

  • Robustes Aluminiumgehäuse mit lüfterlosem Design.

  • Auf der Vorderseite befinden sich bis zu 32 analoge Eingangsanschlüsse.

  • Zwei Gigabit-Ethernet-Ports mit RJ45-Anschlüssen für Strom, Daten und Synchronisierung. Beide Ports unterstützen das Synchronisationsprotokoll PTPv2 und aktives PoE (Power Over Ethernet).

  • Zwei EtherCAT-Ports können für die parallele Kommunikation mit EtherCAT-Mastern von Drittanbietern genutzt werden. So können Sie Daten an Prüfstandssteuerungen und andere bestehende Systeme senden.

  • Hochgeschwindigkeits-CAN-FD-Anschluss, der das Lesen von Standard-CAN- und CAN-FD-Daten und anderen CAN-basierten Protokollen wie XCP, CCP, OBDII und J1939 unterstützt. Die CAN-Ausgabe ist auch über denselben Anschluss möglich.

  • SD-Karten-Speichersteckplatz für die Speicherung von Daten im Datenlogger-Modus auf dem Gerät.
    * Bitte beachten Sie, dass dieser Modus später in diesem Jahr mit einem SW/Firmware-Upgrade verfügbar sein wird.

Viele Kanäle zu einem vernünftigen Preis!

Die SIRIUS® X DAQ-Geräte wurden entwickelt, um die Anzahl der Kanäle zu erhöhen, ohne die Größe und Benutzerfreundlichkeit des modularen SIRIUS-Chassis zu beeinträchtigen. Je nach Modell können Anwender von 16 oder 32 analogen Eingangskanälen pro Gerät profitieren. Diese Erweiterung bietet umfangreichere Datenerfassungsmöglichkeiten und reduziert die Kosten pro Kanal erheblich, was diese Geräte zu einer wirtschaftlich vorteilhaften Wahl für viele Anwendungen macht.

Mit der SIRIUS® X-Serie lässt sich die Anzahl der Kanäle problemlos weiter ausbauen. Mehrere Geräte können nahtlos aneinandergereiht werden und ermöglichen so eine skalierbare Erhöhung der Kanalkapazität. Diese Verbindung wird durch ein einziges, einfaches und kostengünstiges Ethernet-Kabel ermöglicht, das Strom-, Daten- und Synchronisationssignale überträgt. Diese Funktion vereinfacht die Einrichtung und reduziert das Durcheinander und die Komplexität, die normalerweise mit der Verwaltung mehrerer Datenerfassungsgeräte verbunden sind, und macht SIRIUS® X zu einer idealen Lösung für Projekte, die eine hohe Kanaldichte und minimale Einrichtungszeit erfordern.

High-End-Signalkonditionierung

SIRIUS® X-Geräte bieten außergewöhnliche Signalkonditionierungsmöglichkeiten und können mit verschiedenen Eingangs- und Ausgangsmodulen ausgestattet werden. Diese Module sind in der Lage, eine Vielzahl von Signalen zu messen, darunter:

  • Spannung

  • Dehnung, Spannung und Kraft

  • Schall und Vibration (IEPE und Ladung)

  • Und andere folgen bald

SIRIUS® X Geräte bieten Platz für bis zu 32 Eingangskanäle im bekannten SIRIUS Modulgehäuse. Die Verstärker bieten Daten in 24-Bit-Auflösung, sind alias-frei und haben einen hohen Dynamikbereich und einen niedrigen SNR. Die Abtastraten sind per Software pro Eingangskanal wählbar und bieten Erfassungsgeschwindigkeiten von bis zu 200 kS/s.

Die Kombination aus hochwertiger Datenerfassungshardware und -software von Dewesoft gewährleistet eine nahtlose und präzise Datenerfassung, ohne dass eine einzige Probe verloren geht. Die mitgelieferte DewesoftX-Software bietet robuste Datenvisualisierungs- und Signalverarbeitungsfunktionen.

SIRIUS® X Verstärkermodule

Siehe die Auswahl der SIRIUS® X Geräte. Zu den derzeit verfügbaren Modellen gehören Verstärker für Spannungssignale mit der Möglichkeit der Unterstützung von Sensoranregungen, Widerstands- und Dehnungsmessstreifensignalen in verschiedenen Brückenkonfigurationen sowie IEPE für Schall- und Schwingungsmessungen. Mehrere Geräte können einfach in einer Messkette miteinander verbunden werden, wobei die Verbindung über ein Ethernet CAT6-Kabel erfolgt.

ModuleVoltageCurrentResistanceStrainIEPEChargePTxThermocouplePotentiometerLVDTDigital inputDigital outputTEDSExcitation
16xACC
16xSTGS
16xLVe
32xLV

*DSI = Dewesoft Sensor Interface. Erfahren Sie mehr über DSI-Adapter.

Vollständig sehen Technische Daten von IOLITE X für detaillierte Angaben zu den IOLITE-Datenerfassungssystemen und ihren Verstärkern.

Problemloses Einrichten und Verbinden mit anderen Geräten

Die neue X-Serie von Datenerfassungsgeräten von Dewesoft, einschließlich des IOLITE® X, SIRIUS® X, SIRIUS® XHSund OBSIDIAN®.verkörpern unsere konsequente Designphilosophie: Einfachheit und Interkonnektivität.

Diese Geräte sind nicht nur so konzipiert, dass sie problemlos miteinander verbunden und synchronisiert werden können, sondern auch so, dass sie sich nahtlos in Ihre bestehende Datenerfassungseinrichtung integrieren lassen, was ihre Kompatibilität sicherstellt.

Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, Ihr Datenerfassungssystem nahtlos zu erweitern und anzupassen. Außerdem können Sie mit unserem DS-LAN-Netzwerkschalter mit PTP-Synchronisierung ermöglicht Ihnen die mühelose Verteilung Ihrer Geräte und gewährleistet eine problemlose Einrichtung.

IEPE-Sensorprüfung

SIRIUS® X 16xACC Signalverstärker für IEPE-Sensoren sind mit einem LED-Ring um den Eingangsanschluss ausgestattet, der eine visuelle Rückmeldung gibt, ob die Sensoren korrekt angeschlossen sind. Wenn ein IEPE-Sensor angeschlossen ist, überprüft der Verstärker ständig den Stromfluss zum Sensor und lässt die LED hellgrün oder hellrot leuchten, je nachdem, ob die Impedanz des Sensors in Ordnung ist.

Mit dieser LED-Anzeige haben Sie eine sofortige visuelle Rückmeldung, ob alle Ihre IEPE-Sensoren, wie z. B. Beschleunigungsmesser oder Mikrofone, funktionieren und korrekt verkabelt sind. Dies ist nur ein weiteres kleines, aber praktisches Detail, das Ihr Leben als Prüfingenieur ein wenig einfacher macht.

Integrierter SD-Kartenspeicher

SIRIUS® X-Geräte sind mit einem ARM-Prozessor ausgestattet, auf dem Linux OS läuft. Sie werden von unserer neu eingebetteten DewesoftRT-Software betrieben, die Echtzeitbetrieb und Datenprotokollierung direkt auf dem Gerät ermöglicht.

Deshalb sind SIRIUS® X Geräte mit einem SD-Kartensteckplatz ausgestattet, der die Speicherung von Daten auf SD-Karten mit bis zu 2 TB unterstützt. Diese Funktion ermöglicht es den Geräten, Rohdaten direkt auf dem Gerät für eine spätere Analyse zu speichern, wodurch SIRIUS® X zu einem eigenständigen Datenlogger wird, der unabhängig von einer externen PC-Verbindung funktioniert.

Später in diesem Jahr wird ein Update für die integrierte DewesoftRT-Software und -Firmware diese Funktionalität weiter verbessern. Mit diesem Update werden neue Funktionen wie ein Online-Mathematikmodul, Triggerung, Speicherung und Echtzeitausgänge eingeführt, die die Funktionalität und Vielseitigkeit der SIRIUS® X Geräte erweitern.

Hinweis: Diese Funktion muss erst noch verfügbar gemacht werden. Sie wird mit dem Firmware-Upgrade im Laufe dieses Jahres auf Ihr Gerät kommen.

CAN- und CAN FD-Schnittstelle

SIRIUS® X-Geräte verfügen über einen CAN/CAN FD-Anschluss zur Analyse von CAN-Bus-Daten. Die CAN-Schnittstelle unterstützt das Senden und Empfangen von CAN 2.0b-Daten mit einer Geschwindigkeit von 1 Mbit/s, während die CAN FD-Schnittstelle eine High-Speed-CAN-Schnittstelle mit Datenraten von bis zu 8 Mbit/s unterstützt. Beide sind kompatibel und ermöglichen auch die Dekodierung von J1939, J1587 und OBD II auf CAN-Daten.

Alle CAN-Kanäle sind isoliert, um eine problemlose CAN-Erfassung in verrauschten Umgebungen und eine maximale Signalqualität zu gewährleisten.

Die SIRIUS® CAN-Schnittstelle bietet die Möglichkeit dazu:

  • Erfassen und synchronisieren Sie CAN-Bus-Daten mit Ihren analogen Eingängen.

  • Erweiterte CAN-Aufzeichnung, -Speicherung und -Analyse.

  • Online-Überwachung und Dekodierung von CAN-Nachrichten.

  • Offline-Dekodierung von CAN-Nachrichten.

  • Visuelles Display zur Anzeige von CAN-Daten.

  • Mathematische Online- und Offline-Analyse von CAN-Kanälen.

  • Import und Export von CAN DBC-Dateien.

  • OBDII auf CAN, J1939 und XCP/CCP Unterstützung.

  • CAN übertragen.

CAN-Kanäle verfügen über eine Isolierung, die eine zuverlässige CAN- und CAN FD-Datenerfassung in verrauschten Umgebungen bei optimaler Signalqualität gewährleistet.

Die SIRIUS® X CAN-Schnittstelle unterstützt das Lesen und Schreiben von Daten und bietet eine 5V- und 12V-Spannungsversorgung für Sensoren.

Vollständig openDAQ™-konformes Gerät

Die neuen X-line-Datenerfassungssysteme von Dewesoft unterstützen openDAQ, ein Open-Source-SDK (Software Development Kit) für die Datenerfassung, das sich an Industriestandards orientiert. Das bedeutet, dass Sie mühelos Sensoren, Datenerfassungsgeräte und Instrumente, die openDAQ-kompatibel sind, erkennen, einrichten und Daten erfassen können.

Das openDAQ SDK zeichnet sich durch seine Benutzerfreundlichkeit, optimierte Leistung und Kompatibilität mit verschiedenen Betriebssystemen aus, darunter Linux, MacOS und Windows. Es unterstützt außerdem verschiedene gängige Programmiersprachen wie Python und C++, so dass Entwickler in ihrer bevorzugten Programmierumgebung arbeiten können.

Entdecken Sie mehr über die Möglichkeiten von openDAQ.

Lüfterlose Konstruktion

SIRIUS® X-Geräte werden in robusten, lüfterlosen Gehäusen gebaut und sind speziell ohne Lüfter konzipiert. Durch diese lüfterlose Konstruktion eignen sie sich hervorragend für den Einsatz in rauen Industrieumgebungen, einschließlich solcher mit starkem Staub- und Schmutzanfall.

Ihre robuste Konstruktion gewährleistet zuverlässige Leistung und Langlebigkeit, selbst unter den anspruchsvollen Bedingungen, die in der Schwerindustrie typischerweise anzutreffen sind. Diese Konstruktionswahl erhöht nicht nur die Haltbarkeit, sondern reduziert auch den Wartungsbedarf und erhöht die allgemeine Zuverlässigkeit der Messsysteme.

Geeignet für verschiedene Anwendungen

SIRIUS® X Geräte sind vielseitig einsetzbar und eignen sich besonders für anspruchsvolle Prüf- und Messaufgaben. Sie sind ideal für eine breite Palette von Messaufgaben, einschließlich:

  • Vibrationsprüfung

  • Prüfung der Strukturdynamik

  • Ermüdungsprüfung

  • Daten zur Straßenbelastung und Haltbarkeitstests

Neben vielen anderen Anwendungen sind diese Geräte so konzipiert, dass sie problemlos verschiedene anspruchsvolle Umgebungen und Aufgaben bewältigen können.

SOFTWARE

Preisgekrönte Datenerfassungssoftware kostenlos enthalten

Dewesoft Datenerfassungssysteme werden immer gemeinsam mit der preisgekrönten Datenerfassungssoftware DewesoftX geliefert. Es handelt sich um die weltweit fortschrittlichste und benutzerfreundlichste Software für Messdatenaufzeichnung und Signalverarbeitung. Software und Hardware arbeiten perfekt aufeinander abgestimmt. Intuitive Bedienung trotz umfassender Funktionalität machen jede Test- und Messaufgabe zum Kinderspiel.

Und das Beste daran? Sie erhalten lebenslange KOSTENLOSE Software-Updates und technischen Support. Die Software wird ständig weiter entwickelt. Alle 3 Monate wird eine neue Hauptversion veröffentlicht, mit neuen Funktionen, Optimierungen und andere Verbesserungen. Es gibt keine versteckten Kosten und die Software wird immer kostenlos bleiben.

Plug and Play

Der Anschluss des DAQ-Systems und der Sensoren könnte nicht schneller und einfacher sein. Die DewesoftX-Software erkennt automatisch alle angeschlossenen Messsysteme und die mit TEDS ausgestatteten Sensoren - somit wird die Kanalkonfiguration automatisch ausgeführt. Mit Funktionen wie

  • Automatische Hardware-Erkennung,

  • Intelligente Sensoren,

  • Erstellen eigener TEDS-Sensoren,

  • Sensor-Check,

  • Automatische SI-Einheitenumrechnung,

  • Signalvorschau in Echtzeit,

  • Schnellzugriff auf Sensorverdrahtung und Pinbelegung,

sind Sie in Sekundenschnelle und ohne Verwechslungsgefahr für die Messung bereit. Verbringen Sie weniger Zeit mit der Konfiguration Ihrer DAQ-Hardware und arbeiten Sie produktiver. Zeit ist Geld!

Messen und Speichern

Leistungsstarke Speichermöglichkeiten mit mehr als 500 MB/s Datenübertragungsrate. Das bedeutet, dass Sie Ihre hochauflösenden Daten immer mit voller Geschwindigkeit speichern können und sich nie wieder Sorgen über einen Datenverlust machen müssen, der Ihre Tests gefährden könnte. Die Speicherfunktionen von DewesoftX bieten:

  • Datenerfassung in Echtzeit

  • Synchronisierte Erfassung von Analog-, Zähler-, Video-, GPS-, CAN-Bus- und vielen anderen Quellen

  • Erweiterte Trigger und Alarme

  • Einzel- oder Mehrdateienspeicherung

  • Speicherung in entfernten und verteilten Netzen

  • Automatisierte Prüfabläufe

Selbst wenn Sie Gigabytes an Daten speichern, sorgt unser innovatives Dateiformat dafür, dass Sie Ihre Daten im Handumdrehen neu laden und analysieren können.

Analysieren und Veröffentlichen

NVH, Strukturprüfung, Leistungsanalyse und mehr. Vergessen Sie die Verwendung mehrerer Messgeräte verschiedener Hersteller, und komplexer Softwarelösungen zur Aufzeichnung und Analyse Ihrer Daten. DewesoftX bietet einen One-Stop-Shop für alle Prüf- und Messaufgaben. Unsere Software bietet:

  • Online- und Offline-Mathematik

  • Flexible visuelle Echtzeit-Anzeigen

  • Unterstützung für synchronisierte Videos

  • PDF- und Word-Berichterstellung

  • Datenexport in viele Standarddateiformate

  • KOSTENLOSES Anzeigen und Analysieren gespeicherter Daten

DewesoftX wurde gemeinsam mit Test & Measurement-Ingenieuren entwickelt und bietet eine komplette Prüflösung in einem einzigen Softwarepaket, das einfach und intuitiv zu bedienen ist.

Kostenlose Updates auf Lebenszeit

Wir bieten Ihnen ein Lizenzmodell ohne Bluff oder versteckte Kosten für unsere Datenerfassungssoftware. Alle drei Monate wird eine neue Hauptversion veröffentlicht, die neue Funktionen, Leistungssteigerungen und Fehlerbehebungen mit sich bringt, ohne dass für Sie zusätzliche Kosten anfallen. Alle Updates für unsere bestehenden Benutzer sind für immer kostenlos.

Unbegrenzte Lizenzplätze

Unser Lizenzierungsmodell bietet eine unbegrenzte Anzahl von Plätzen für die Analyse der aufgezeichneten Daten. Die aufgezeichnete Datendatei ist die Grundlage für die Lizenz. Geben Sie die Datei einfach an Ihre Kollegen weiter und sie können die Software kostenlos herunterladen und die Daten vollständig analysieren. Es werden keine zusätzlichen Lizenzen benötigt.

Kostenlose technische Unterstützung

Der Kunde steht bei uns an erster Stelle. Kostenloser weltweiter technischer Support ist für unsere DAQ-Software und -Hardware verfügbar. Unser technisches Support-Team ist reaktionsschnell und wird sich um jede Support-Anfrage kümmern und sie so schnell wie möglich lösen. Technischer Support vor Ort in unseren lokalen Niederlassungen ist ebenfalls für Sie verfügbar.

FAQHäufig gestellte Fragen