12 Bewertungen

OBSIDIAN®Embedded Datenlogger und Echtzeit Steuerungssystem

Die OBSIDIAN®-Reihe umfasst fortschrittliche Datenlogger und eingebettete DAQ-Systeme. Sie werden von einer energiesparenden ARM-basierten CPU auf einer Linux®-Architektur angetrieben. OBSIDIAN ist vielseitig einsetzbar und dient als eigenständiger Datenlogger, Echtzeit-Steuersystem und Signalkonditionierungs-Frontend. Wir bieten High-End-Mehrkanal-Signalverstärker an, die mit vielen Sensoren wie Spannung, Strom, IEPE, Thermoelementen, RTD und Dehnungsmessstreifen kompatibel sind.

OBSIDIAN®-Systeme sind mit unserer neuen eingebetteten Software DewesoftRT sowie mit der Software DewesoftX zur Signalverarbeitung und Datenanalyse ausgestattet. Sie werden von einer branchenführenden 7-Jahres-Garantie unterstützt.

Spannung

Spannung

Höhere Spannungen

Höhere Spannungen

Strom

Strom

IEPE

IEPE

Elektrische Ladung

Elektrische Ladung

DMS, Dehnung und Spannung

DMS, Dehnung und Spannung

Viertelbrücke

Viertelbrücke

Halbbrücke

Halbbrücke

Vollbrücke

Vollbrücke

Thermoelement

Thermoelement

RTD

RTD

Widerstand

Widerstand

LVDT

LVDT

DSI-Adapter kompatibel

DSI-Adapter kompatibel

TEDS Unterstützung

TEDS Unterstützung

Digitale Signale

Digitale Signale

CAN-Bus

CAN-Bus

GPS und GLONASS

GPS und GLONASS

EtherCAT

EtherCAT

Ethernet

Ethernet

WI-FI

WI-FI

OPC UA

OPC UA

XCP/CCP

XCP/CCP

CAN Ausgabe

CAN Ausgabe

Data logger

Data logger

IRIG- und GPS-Zeitcode

IRIG- und GPS-Zeitcode

Lüfterlos

Lüfterlos

Schockrobust 75g

Schockrobust 75g

-40°C bis +60°C

-40°C bis +60°C

IP67

IP67

OBSIDIAN® Highlights

Eingebettete CPU

Der eingebaute Dual-Core-ARM-Prozessor mit 1,5 GHz, auf dem das Linux-Betriebssystem und die DewesoftRT-Software laufen, macht OBSIDIAN ideal für eingebettete Anwendungen wie Datenprotokollierung, Cloud-Datenerfassung und Echtzeitsteuerung.

Robuste Konstruktion

Das Modell OBSIDIAN® R8w verfügt über eine Stoß- und Vibrationsfestigkeit von bis zu 75 g, Schutzart IP67 gegen Wasser, Staub und Rauch sowie eine MIL-810F-Zulassung für raue Umgebungsbedingungen. Dieses robuste Design schützt Ihre Investition und Ihre Messungen.

Breiter Temperaturbereich

Bestimmte OBSIDIAN®-Modelle sind für den Betrieb bei Temperaturen von -40°C bis 85°C zertifiziert und damit für den Einsatz in Umgebungen mit extremen Temperaturen geeignet.

Onboard-Datenspeicherung

Die OBSIDIAN®-Datenlogger verfügen über 4 GB internen Speicher, der über einen SD-Kartensteckplatz oder eine externe USB-Typ-C-HDD oder -SSD auf bis zu 1 TB erweitert werden kann.

Geringer Stromverbrauch

Extrem leistungsfähig, aber mit sehr geringem Stromverbrauch, was ihn zur perfekten Wahl für Anwendungen macht, bei denen der Stromverbrauch von entscheidender Bedeutung ist.

High-End-Signalkonditionierung

OBSIDIAN®-Systeme sind mit unseren IOLITE®-Signalaufbereitungsverstärkern kompatibel. Diese High-End-Signalverstärker eignen sich für Spannung, Strom, Widerstand, IEPE, Ladung, Dehnungsmessstreifen, Brücken, digitale Zähler, RTDs, Thermoelemente und mehr.

Redundante Stromversorgung

Die redundanten Stromversorgungen von OBSIDIAN schalten nahtlos zwischen den verfügbaren Stromquellen um und gewährleisten so eine unterbrechungsfreie Verfügbarkeit selbst bei den anspruchsvollsten Testanwendungen.

Externer Master-Modus

Wenn der primäre EtherCAT®-Bus in den externen Master-Modus umgeschaltet wird, sendet OBSIDIAN® gepufferte Daten mit voller Geschwindigkeit an einen PC, auf dem die DewesoftX-Software läuft. Auf diese Weise funktioniert OBSIDIAN® genauso wie jedes andere Dewesoft-Datenerfassungssystem und ermöglicht die gepufferte Datenerfassung mit voller Geschwindigkeit an einen PC.

Sekundärer EtherCAT-Bus

Ein sekundärer EtherCAT-Datenbus kann parallel genutzt werden, um Daten mit geringer Latenz (Echtzeit) an Steuerungssysteme von Drittanbietern wie Labview, Beckoff, Clemessy Syclone, MTS FlexTest, Acontis und ähnliche EtherCAT-Master zu liefern.

Großartige Konnektivität

Zur Übertragung der Daten an Echtzeitsteuerungen, Cloud-Server und Industrie 4.0-Clients stehen Standard-Datenschnittstellen zur Verfügung. OBSIDIAN nutzt eine Vielzahl von Standard-Datenschnittstellen wie EtherCAT®, OPC UA, XCP und CAN.

DewesoftM mobile Anwendung

Unsere DewesoftM Mobile App kann zur Konfiguration und Anzeige von Live-Messdaten auf allen OBSIDIAN-Geräten verwendet werden. Die App ist mit iOS- und Android-Geräten kompatibel. Sie können sie noch heute in Ihrem bevorzugten App-Store herunterladen.

Inklusive Software

OBSIDIAN®-Geräte werden mit der Software DewesoftX Professional für die erweiterte Datenanalyse und der Software DewesoftRT für den eigenständigen Betrieb von Datenloggern und Steuerungen ausgeliefert. Beide Anwendungen beinhalten kostenlose Software-Updates auf Lebenszeit.

Dewesoft Qualität und 7 Jahre Garantie

Genießen Sie unsere branchenführende 7-Jahres-Garantie, jährliche Kalibrierung vorausgesetzt. Unsere Datenerfassungssysteme werden in Europa hergestellt, wobei nur die höchsten Qualitätsstandards zur Anwendung kommen. Wir bieten kostenlosen und kundenorientierten technischen Support. Ihre Investition in die Lösungen von Dewesoft ist für viele Jahre gesichert.

Was ist OBSIDIAN®?

OBSIDIAN® sind vielseitige Datenerfassungsgeräte, die eine bedeutende Innovation bei Datenerfassungssystemen darstellen: die Einführung eines stromsparender ARM-Prozessor. Dieser Schritt nach vorn nutzt die fortschrittliche Technologie, die typischerweise in mobilen Geräten zu finden ist, und ermöglicht es der integrierten ARM-CPU, komplexe Operationen effizient und mit minimalem Energieverbrauch durchzuführen.

Auf den OBSIDIAN®-Geräten läuft unsere neue Datenerfassungssoftware DewesoftRT unter einem Linux-Betriebssystem. Die ARM-CPU ermöglicht den OBSIDIAN®-Geräten eine unvergleichliche Flexibilität. Durch die Kombination von Linux-Betriebssystem, ARM-CPU-Technologie und DewesoftRT kann OBSIDIAN® für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden, darunter:

  • Datenerfassungssystem

  • Eigenständiger Datenlogger

  • Echtzeit-Steuerungs-Frontend-System

  • Signalkonditionierungssystem mit Cloud- oder Industrie 4.0-Konnektivität

Die möglichen Anwendungen sind grenzenlos, und das ist erst der Anfang. OBSIDIAN®-Geräte erhalten laufend kostenlose Software- und Firmware-Updates, mit denen neue Funktionen und Möglichkeiten eingeführt werden. Wie es unsere Tradition ist, hören wir auf unsere Kunden und nutzen ihr Feedback, um unsere Forschungs- und Entwicklungsarbeit zu steuern. OBSIDIAN® ist mehr als ein reines Datenerfassungssystem; es stellt eine dynamische Plattform dar, die für eine ständige Weiterentwicklung und Erweiterung bereit ist.

DewesoftRT: Software für eingebettete Datenerfassung

Die OBSIDIAN®-Systeme verwenden jetzt die neue eingebettete Datenerfassungssoftware DewesoftRT. Dabei handelt es sich um eine vielseitige, plattformübergreifende Software, die für den Betrieb auf dem Linux-System des OBSIDIAN entwickelt wurde und von einem integrierten ARM-Prozessor angetrieben wird. "RT" steht für Echtzeit und ist von Grund auf für den Einsatz in Echtzeitszenarien konzipiert.

DewesoftRT verfügt über einen optimierten Kern mit Komponenten für die Datenerfassung, Kanalkonfiguration, Datenspeicherung und Unterstützung für Standardschnittstellen wie OPC-UA, XCP, CAN, USB, Ethernet und EtherCAT. Dank seiner Flexibilität und seines modularen Aufbaus lässt es sich leicht anpassen und schnell auf spezifische Anwendungen oder Aufgaben umstellen.

Künftige Versionen der DewesoftRT-Software werden außerdem Folgendes hinzufügen openDAQ™-Unterstützung und umfassen mathematische Funktionen wie Online-Berechnungen, einfache mathematische Formeln, Statistiken, Ermüdungsanalysen und mehr.

Die Software zeichnet sich durch schnelle Datenübertragung und Echtzeitoperationen aus, z. B. Kontrollmechanismen oder Watchdog-Funktionen. Im Laufe der Zeit werden sich die Fähigkeiten von DewesoftRT auf der Grundlage von Benutzer- und Anwendungsanforderungen weiterentwickeln. Wenn Sie eine bestimmte Anwendung im Sinn haben, empfehlen wir Ihnen Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Stand-Alone-Datenlogger-Modus

Wenn die OBSIDIAN®-Geräte für den Stand-alone-Betrieb im Datenlogger-Modus eingerichtet sind, bieten sie durch mehrere Optionen eine vielseitige Datenspeicherung direkt auf dem Gerät:

  • 4 GB integrierter SSD-Speicher für schnelle und effiziente Datenspeicherung.

  • Ein SD-Kartensteckplatz, über den zusätzlicher Speicherplatz bis zu 1 TB hinzugefügt werden kann, bietet reichlich Platz für umfangreiche Datensammlungen.

  • Ein USB-Typ-C-Anschluss, der den Anschluss von externen Festplatten erleichtert und die Speicherkapazitäten erweitert.

OBSIDIAN®-Datenlogger sind in der Lage, eine Vielzahl von Eingangskanälen bei maximalen Abtastraten zu verarbeiten, wodurch sie sich ideal für verschiedene Datenaufzeichnungsaufgaben eignen.

Darüber hinaus verfügt die DewesoftRT-Datenlogger-Software über zahlreiche Standardfunktionen für die Datenspeicherung, darunter:

  • Triggerbasierte Speicherung, die es ermöglicht, Daten automatisch zu speichern, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Die getriggerte Speicherung kann auf jedem Eingangskanal einschließlich CAN-Bus-Kanal funktionieren.

  • Die Möglichkeit, Daten entweder in einer einzigen Datei oder in mehreren Dateien zu speichern.

Jeder kann gespeicherte Datendateien mit Hilfe des mitgelieferten DewesoftX-Softwaredas ein preisgekröntes Werkzeug für die Datenerfassung und Signalverarbeitung ist.

Externer Master-Modus

Anstatt ausschließlich mit der eingebetteten DewesoftRT-Software zu arbeiten, kann der primäre EtherCAT®-Datenbus in den externen Mastermodus geschaltet und an PC und DewesoftX Software zur Datenerfassung.

Diese Funktion macht die OBSIDIAN®-Geräte extrem vielseitig. Sie ermöglicht, dass OBSIDIAN®-Geräte auf die gleiche Weise funktionieren wie jedes andere Dewesoft-Datenerfassungssystem. Sie ermöglicht die gepufferte Datenerfassung mit voller Geschwindigkeit an einen Computer, auf dem die DewesoftX-Datenerfassungssoftware läuft. Dieser Modus verwandelt jedes OBSIDIAN®-Gerät in ein fortschrittliches Datenerfassungssystem für Online- oder Offline-Signalverarbeitungsaufgaben.

Vielfältige Gehäuseoptionen

OBSIDIAN® bietet mehrere Fahrgestelloptionen für unterschiedliche Anwendungen:

  • OBSIDIAN® R8: Das OBSIDIAN® R8-Chassis wurde für verschiedene Testanwendungen entwickelt und findet überall Platz. Das Chassis erhöht die Schutzart IP50 und kann arbeiten in -10°C bis 50°C Temperaturbereich. Einige Konfigurationsvarianten erlauben den Betrieb von -40°C bis 85°C. OBSIDIAN® R8 kann bis zu 8 Signalverstärkerkarten aufnehmen.

  • OBSIDIAN® R8w: Entwickelt für den Einsatz im Feld und unter härtesten Testbedingungen. Mit dieser Gehäuseoption sind Ihre Daten in sicheren Händen. Entwickelt, um den härtesten Bedingungen standzuhalten. Es verfügt über ein IP67-zertifiziert Gehäuse, das unempfindlich gegen Staub und Wasser ist. Es funktioniert einwandfrei bei extremen Temperaturen von -40°C bis 85°CEr kann Stöße bis zu 75 G verkraften und erfüllt die MIL-810F-Norm für Vibrationsbeständigkeit. Dies gewährleistet, dass Ihre Messungen unabhängig von der Umgebung sicher sind. OBSIDIAN® R8w kann bis zu 8 Signalverstärkerkarten aufnehmen. Dieses Gehäuse verfügt außerdem über ein integriertes WiFi-Modul und ein 10-Hz-GPS/GNSS-Modul.

  • OBSIDIAN® R12: Diese 19-Zoll-Rack-kompatible Gehäuseoption ist für Anwendungen mit höherer Kanalzahl konzipiert und eignet sich besser für Anwendungen in Innenräumen, z. B. für Prüfstandsintegrationen. Das R12-Gehäuse bietet Schutzart IP30 und kann bei -10°C bis 50°C Temperatur. Einige Konfigurationsvarianten erlauben den Betrieb von -40°C bis 85°C. Das OBSIDIAN® R12-Gehäuse kann bis zu 12 Signalverstärkerkarten aufnehmen.

Vergleichen Sie die technischen Daten aller Systeme auf der OBSIDIAN® Seite mit technischen Daten.

High-End-Signalkonditionierung

OBSIDIAN®-Geräte bieten außergewöhnliche Signalkonditionierungsmöglichkeiten und können mit einer Vielzahl von Eingangs- und Ausgangsmodulen ausgestattet werden. Diese Module sind in der Lage, eine Vielzahl von Signalen zu messen, darunter:

  • Spannung und Hochspannung

  • Aktuell

  • Widerstand

  • Dehnung, Spannung und Kraft.

  • Schall und Vibration (IEPE und Ladung)

  • Temperatur (Thermoelemente und RTDs)

  • Digitale Zähler

  • Und andere

Mehrkanal-Verstärkerkarten bieten Daten in 24-Bit-Auflösung, aliasfrei mit hoher Dynamik und niedrigem SNR. Die Abtastraten sind per Software für jeden Eingangskanal wählbar und bieten Erfassungsgeschwindigkeiten von bis zu 20 kS/s.

Die Kombination aus hochwertiger Datenerfassungshardware und -software von Dewesoft gewährleistet eine nahtlose und präzise Datenerfassung, ohne dass eine einzige Probe verloren geht. Robuste Datenvisualisierungs- und Signalverarbeitungsfunktionen sind über die mitgelieferte DewesoftX-Software verfügbar.

Verfügbare Signalverstärkermodule

Sehen Sie sich die Übersicht über die verfügbaren Mehrkanal-Verstärkermodulkarten für OBSIDIAN®-Datenlogger an. Alle Module passen in das OBSIDIAN®-Gehäuse und können mit einem einfachen Einschubmechanismus installiert werden. Die Verstärkermodule verfügen über einen 24-Bit ADC (Analog-Digital-Wandler) mit einer Abtastrate von 20 kS/s pro Kanal. Alle Verstärkereinstellungen sind per Software für jeden Kanal wählbar.

ModuleVoltageCurrentResistanceStrainIEPEChargePTxThermocouplePotentiometerLVDTDigital inputDigital outputTEDSExcitation
IOLITE multi-channel amplifier modules
8xACC
6xSTGDSIDSIDSIDSIDSI
8xSTGS
8xLV
8xLVe
16xLV
4xHV
8xLA
8xTH
8xTH-HS
8xRTD
8xRTD-HS
4xCNTTTL
16xAO

*DSI = Dewesoft Sensor Interface. Erfahren Sie mehr über DSI-Adapter.

Vollständig sehen Technische Daten des OBSIDIAN für detaillierte Angaben über die OBSIDIAN-Datenerfassungssysteme und ihre Signalverstärker.

Einfache Erweiterung der Kanalanzahl

Mit der EtherCAT®-Erweiterungsfunktion können Sie die Anzahl Ihrer Kanäle ganz einfach erhöhen. Durch den einfachen Anschluss zusätzlicher Datenerfassungssysteme wie KRYPTON®., IOLITE®., oder einem anderen OBSIDIAN® können Sie die Möglichkeiten Ihres Systems problemlos erweitern. Die Schönheit dieses Aufbaus liegt in seiner Einfachheit und Effizienz: Systeme können mit einer Daisy-Chain-Topologie erweitert werden, was bedeutet, dass Sie nur ein einziges Kabel benötigen, um jedes Gerät anzuschließen* . Dieses eine Kabel ist für alles zuständig: Stromversorgung, Synchronisierung und Datenübertragung zwischen Geräten.

Dieses Design vereinfacht die Skalierung Ihrer Datenerfassungseinrichtung und minimiert das Durcheinander und die Komplexität der Verwaltung mehrerer Verbindungen. Ganz gleich, ob Sie weitere Kanäle für eine umfassende Datenerfassung hinzufügen oder sich an wachsende Projektanforderungen anpassen möchten - mit diesem optimierten Ansatz können Sie Ihr System schnell und einfach erweitern.

* Die Erweiterung von OBSIDIAN mit IOLITE oder einem anderen OBSIDIAN erfordert eine Stromversorgung über einen 2-poligen Stromanschluss.

Hervorragende Konnektivität mit Standard-Datenschnittstellen und Protokollen

Die von OBSIDIAN®-Systemen gesammelten Daten sind für andere Geräte wie Geräte von Drittanbietern, Steuerungen, Prüfstände und SCADA-Systeme leicht zugänglich. Dies wird durch Standard-Datenprotokolle erreicht, was die Integration sehr vielseitig macht:

  • EtherCAT®: OBSIDIAN ist ein anerkannter Industriestandard für Echtzeit-Steuerungsanwendungen und nutzt zwei gleichzeitig arbeitende EtherCAT-Busse. Im externen Master-Modus ermöglicht der primäre EtherCAT-Bus eine schnelle, gepufferte Datenerfassung direkt an einen Computer. Währenddessen stellt der sekundäre Bus in erster Linie Echtzeitdaten für ein beliebiges Steuerungssystem eines Drittanbieters bereit und gewährleistet so eine zeitnahe und effiziente Datenübertragung.

  • OPC UA: Als Eckpfeiler für Industrie 4.0-Anwendungen ermöglicht OPC UA OBSIDIAN die Bereitstellung von Daten in Echtzeit für SCADA-Systeme, ERPs, MES und sogar mobile Clients, was eine nahtlose Integration in eine Vielzahl von industriellen Anwendungen ermöglicht.

  • CAN und XCP über Ethernet: Über das XCP-Protokoll kann OBSIDIAN Daten in Echtzeit und mit minimaler Latenz an Steuergeräte-Kalibrierungssoftware wie ETAS INCA oder Vector CANape liefern. Dadurch wird sichergestellt, dass die Daten schnell und effizient verarbeitet werden - ideal für Aufgaben, die Präzision und Geschwindigkeit erfordern.

Zweifach EtherCAT® Datenbus

Die OBSIDIAN®-Geräte verfügen über zwei völlig unabhängige, parallel arbeitende EtherCAT®-Bussysteme.

Der Primärbus

Im externen Mastermodus führt der Primärbus eine zeitlich präzise und synchronisierte Datenerfassung durch. Er wird an einen PC angeschlossen, auf dem die Datenerfassungssoftware DewesoftX läuft, und überträgt zahlreiche Eingangs- und Ausgangskanäle mit hoher Geschwindigkeit direkt auf die Festplatte des PCs.

Der Sekundärbus

Der sekundäre EtherCAT®-Bus des OBSIDIAN® dient zwei Zwecken:

  1. Sie dient als Schnittstelle mit geringer Latenz für EtherCAT-kompatible Echtzeitsteuerungen von Drittanbietern, einschließlich NI Labview, Beckhoff Twincat, MTS FlexTest und Acontis. Dies ermöglicht eine nahtlose Integration mit einer Vielzahl von Echtzeitsteuerungssystemen.

  2. Er kann auch als zusätzlicher Bus für den Aufbau eines redundanten Datenerfassungssystems in kritischen DAQ-Anwendungen dienen, um die Zuverlässigkeit und Datenintegrität in Umgebungen zu verbessern, in denen ein Datenverlust nicht toleriert werden kann.

Redundante Stromversorgung

Die Datenerfassungssysteme von OBSIDIAN sind mit einer redundanten Stromversorgung ausgestattet und vervollständigen so die Ausstattung des idealen und zuverlässigen Front-End-Systems.

Fällt die primäre Stromversorgung aus, wird das System von einer sekundären Stromversorgung versorgt, ohne dass es zu einer Unterbrechung oder einem Herunterfahren/Neustart des Systems kommt.

Integrierte GNSS-Ortung

Die OBSIDIAN® R8w-Systeme sind mit einem integrierten GNSS-Sensor ausgestattet, der für eine präzise Standortverfolgung sorgt. Dieser 10-Hz-GNSS-Sensor ist mit mehreren Satellitenkonstellationen kompatibel, darunter BeiDou, Galileo, GLONASS und GPS/QZSS, und gewährleistet eine genaue Positionierung innerhalb von 2,5 Metern und eine Geschwindigkeitsgenauigkeit von bis zu 0,05 Metern pro Sekunde.

Mit diesem integrierten GNSS-Sensor können Sie mühelos verschiedene Parameter überwachen und aufzeichnen, z. B:

  • Längengrad

  • Breitengrad

  • Höhenlage

  • Geschwindigkeit

  • Anzahl der Satelliten

Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Version von embedded GNSS noch keine RTK-Korrektur (Real-Time Kinematics) unterstützt, aber diese erweiterte Funktion wird voraussichtlich bald verfügbar sein.

Alle OBSIDIAN-Geräte unterstützen auch den Anschluss von externen GNSS-Sensoren über den USB-C-Anschluss. Jeder unserer USB-Typ GNSS-Empfänger verwendet werden können.

Zusammenführung von Datenerfassung und Echtzeitsteuerung

In der Vergangenheit existierten Datenerfassung und Echtzeitsteuerung in unterschiedlichen Welten, und es gab keine Überschneidungen. Bei Steuerungen, einschließlich SPS-Systemen, stand die schnelle Reaktion auf Ereignisse im Vordergrund, und die Datenerfassung war eine sekundäre Funktion. Gleichzeitig konzentrierten sich die Datenerfassungssysteme auf die Aufzeichnungsgeschwindigkeit und vernachlässigten die Echtzeitsteuerung völlig.

Viele Anwendungen erfordern jedoch beide Funktionalitäten. Prüfstände zum Beispiel erfordern eine präzise Signalkonditionierung und Signalverarbeitung sowie eine Echtzeitsteuerung. Die Integration von DAQ-Instrumenten und SPSen erforderte eine redundante Verkabelung, die jeweils für ein bestimmtes Signal bestimmt war.

Die Einführung der Dewesoft EtherCat-basierten Systeme wie OBSIDIAN, IOLITEund SIRIUS RT veränderte die Landschaft, indem es zwei unabhängige EtherCAT-Datenbusse anbot. Mit dieser Innovation konnte ein Bus für die schnelle, gepufferte Datenerfassung verwendet werden und der Bus konnte Daten mit niedriger Latenz an Steuerungen von Drittanbietern senden.

Mit den heutigen Dewesoft-Instrumenten wird nur ein Datenbus zwischen der SPS und dem Messgerät benötigt, was den Kabelaufwand drastisch reduziert. Dies vereinfacht nicht nur die Installation, sondern vermeidet auch unnötige Analog-Digital-Hardware auf der Steuerungsseite. Die Systeme von Dewesoft vereinen auf elegante Weise Steuerung und Datenerfassung und lösen so ein für alle Mal die Integration von DAQ und Echtzeitsteuerung.

Diese Funktion ist für jede Steuerungssoftware von Drittanbietern mit aktiviertem EtherCAT-Master verfügbar. Dewesoft-Systeme können z. B. problemlos Aktoren befehlen und steuern.

Die Zeiten, in denen zwei unabhängige Systeme erforderlich waren, sind vorbei - Dewesoft erledigt alles.

DewesoftM - Ihre Daten zum Mitnehmen!

DewesoftM ist eine hochmoderne mobile Anwendung, die für OBSIDIAN®-Geräte zugeschnitten ist. Sie ist mit Android- und Apple-Smartphones sowie Tablet-Geräten kompatibel. Sie bietet dem Benutzer eine benutzerfreundliche Schnittstelle zur Erfassung, Visualisierung und Interpretation von Daten unterwegs. Sie ist sowohl für Feld- als auch für Labormessungen bestens geeignet.

Die DewesoftM-App gewährleistet eine mühelose Verbindung zu den Dewesoft OBSIDIAN®-Datenerfassungsgeräten. Mit der automatischen Geräteerkennung können Benutzer verfügbare Geräte in ihrem Netzwerk leicht ausfindig machen, während der Gerätestatus und Live-Daten mit nur einem Fingertipp sofort zugänglich sind.

Sie können DeweoftM noch heute herunterladen:

Um mehr über die DewesoftM-App zu erfahren, besuchen Sie bitte die DewesoftM Produktseite.

OBSIDIAN®-Anwendungen

Da die OBSIDAN®-Systeme sehr vielseitig und flexibel sind, eignen sie sich für ein breites Spektrum unterschiedlicher Prüfanwendungen. Die Szenarien reichen von der Datenaufzeichnung über die Signalaufbereitung und -verarbeitung bis hin zur Echtzeitsteuerung.

Im Folgenden finden Sie einige gängige Anwendungen, in denen OBSIDIAN®-Geräte heute eingesetzt werden:

  • DAUERHAFTIGKEIT und DATEN ZUR STRASSENBELASTUNG: Erfassen Sie die Straßenprofile und geben Sie die Daten auf dem MTS oder einem anderen Dauerhaftigkeitsprüfstand mit demselben Gerät wieder.

  • STRUKTURPRÜFUNGEN: Strukturprüfungen vor Ort an verschiedenen Fahrzeugen und schweren Maschinen.

  • ÜBERWACHUNG: Langzeitüberwachung und Datenaufzeichnung von verschiedenen Signalen wie Spannung, Dehnung, Vibration, Temperatur, Strom usw.

  • SIGNALKONDITIONIERUNG: Echtzeit-Ausgänge über Analogausgang, CAN-Bus, XCP on Ethernet und EtherCAT. Einfaches Ausgeben der Messdaten und Senden an Geräte von Drittanbietern.

  • FLEET-Überwachung: Beobachten und überwachen Sie ganz einfach verschiedene Parameter Ihrer Flotte, einschließlich der Position mit dem integrierten GPS/GNSS-Sensor.

SOFTWARE

Preisgekrönte Datenerfassungssoftware kostenlos enthalten

Dewesoft Datenerfassungssysteme werden immer gemeinsam mit der preisgekrönten Datenerfassungssoftware DewesoftX geliefert. Es handelt sich um die weltweit fortschrittlichste und benutzerfreundlichste Software für Messdatenaufzeichnung und Signalverarbeitung. Software und Hardware arbeiten perfekt aufeinander abgestimmt. Intuitive Bedienung trotz umfassender Funktionalität machen jede Test- und Messaufgabe zum Kinderspiel.

Und das Beste daran? Sie erhalten lebenslange KOSTENLOSE Software-Updates und technischen Support. Die Software wird ständig weiter entwickelt. Alle 3 Monate wird eine neue Hauptversion veröffentlicht, mit neuen Funktionen, Optimierungen und andere Verbesserungen. Es gibt keine versteckten Kosten und die Software wird immer kostenlos bleiben.

Plug and Play

Der Anschluss des DAQ-Systems und der Sensoren könnte nicht schneller und einfacher sein. Die DewesoftX-Software erkennt automatisch alle angeschlossenen Messsysteme und die mit TEDS ausgestatteten Sensoren - somit wird die Kanalkonfiguration automatisch ausgeführt. Mit Funktionen wie

  • Automatische Hardware-Erkennung,

  • Intelligente Sensoren,

  • Erstellen eigener TEDS-Sensoren,

  • Sensor-Check,

  • Automatische SI-Einheitenumrechnung,

  • Signalvorschau in Echtzeit,

  • Schnellzugriff auf Sensorverdrahtung und Pinbelegung,

sind Sie in Sekundenschnelle und ohne Verwechslungsgefahr für die Messung bereit. Verbringen Sie weniger Zeit mit der Konfiguration Ihrer DAQ-Hardware und arbeiten Sie produktiver. Zeit ist Geld!

Messen und Speichern

Leistungsstarke Speichermöglichkeiten mit mehr als 500 MB/s Datenübertragungsrate. Das bedeutet, dass Sie Ihre hochauflösenden Daten immer mit voller Geschwindigkeit speichern können und sich nie wieder Sorgen über einen Datenverlust machen müssen, der Ihre Tests gefährden könnte. Die Speicherfunktionen von DewesoftX bieten:

  • Datenerfassung in Echtzeit

  • Synchronisierte Erfassung von Analog-, Zähler-, Video-, GPS-, CAN-Bus- und vielen anderen Quellen

  • Erweiterte Trigger und Alarme

  • Einzel- oder Mehrdateienspeicherung

  • Speicherung in entfernten und verteilten Netzen

  • Automatisierte Prüfabläufe

Selbst wenn Sie Gigabytes an Daten speichern, sorgt unser innovatives Dateiformat dafür, dass Sie Ihre Daten im Handumdrehen neu laden und analysieren können.

Analysieren und Veröffentlichen

NVH, Strukturprüfung, Leistungsanalyse und mehr. Vergessen Sie die Verwendung mehrerer Messgeräte verschiedener Hersteller, und komplexer Softwarelösungen zur Aufzeichnung und Analyse Ihrer Daten. DewesoftX bietet einen One-Stop-Shop für alle Prüf- und Messaufgaben. Unsere Software bietet:

  • Online- und Offline-Mathematik

  • Flexible visuelle Echtzeit-Anzeigen

  • Unterstützung für synchronisierte Videos

  • PDF- und Word-Berichterstellung

  • Datenexport in viele Standarddateiformate

  • KOSTENLOSES Anzeigen und Analysieren gespeicherter Daten

DewesoftX wurde gemeinsam mit Test & Measurement-Ingenieuren entwickelt und bietet eine komplette Prüflösung in einem einzigen Softwarepaket, das einfach und intuitiv zu bedienen ist.

Kostenlose Updates auf Lebenszeit

Wir bieten Ihnen ein Lizenzmodell ohne Bluff oder versteckte Kosten für unsere Datenerfassungssoftware. Alle drei Monate wird eine neue Hauptversion veröffentlicht, die neue Funktionen, Leistungssteigerungen und Fehlerbehebungen mit sich bringt, ohne dass für Sie zusätzliche Kosten anfallen. Alle Updates für unsere bestehenden Benutzer sind für immer kostenlos.

Unbegrenzte Lizenzplätze

Unser Lizenzierungsmodell bietet eine unbegrenzte Anzahl von Plätzen für die Analyse der aufgezeichneten Daten. Die aufgezeichnete Datendatei ist die Grundlage für die Lizenz. Geben Sie die Datei einfach an Ihre Kollegen weiter und sie können die Software kostenlos herunterladen und die Daten vollständig analysieren. Es werden keine zusätzlichen Lizenzen benötigt.

Kostenlose technische Unterstützung

Der Kunde steht bei uns an erster Stelle. Kostenloser weltweiter technischer Support ist für unsere DAQ-Software und -Hardware verfügbar. Unser technisches Support-Team ist reaktionsschnell und wird sich um jede Support-Anfrage kümmern und sie so schnell wie möglich lösen. Technischer Support vor Ort in unseren lokalen Niederlassungen ist ebenfalls für Sie verfügbar.

Lovedby Many Engineers

Nochmals vielen Dank für all die neuen Funktionen, die in Dewesoft X enthalten sind. Es ist bereits ein fantastisches Produkt und verdient es, das "Microsoft Word" der Datenerfassungssoftware zu werden.

Wir verwenden die Datenerfassungsgeräte von Dewesoft und deren Software sehr gerne. Ich betrachte es als den Porsche 911 der Datenerfassung (mein Traumauto / unsere Traumtestausrüstung).

Wir empfehlen SIRIUS als großartige Einheit für alle, die fragen, wie es uns gefällt.

Ich wollte Ihnen persönlich schreiben und Ihnen sagen, wie beeindruckt ich von Dewesoft-Produkten bin. Das gesamte Dewesoft-Team beeindruckte mich als äußerst glücklich, klug und engagiert.

FAQHäufig gestellte Fragen

Verwandte Produkte

Verwandte und kompatible Datenerfassungsprodukte anzeigen und durchsuchen.