Wir freuen uns, das neue Update DewesoftX 2021.3 zu präsentieren. Der NVH Bereich wurde erweitert und das Setup von Systemen mit hoher Kanalanzahl wurde erheblich vereinfacht.
Zu einem Abschnitt springen:

Wie üblich ist DewesoftX 2021.3 ein KOSTENLOSES Update für alle bestehenden Dewesoft-Benutzer. Bitte laden Sie die neueste Version in unserem Download Cente Download Center herunter.

Dieses Update bringt wesentliche Verbesserungen beim Modal-Test in Bezug auf die Geometriedefinition. Schnelle Erstellung von einfachen Objekten bis hin zu komplexen Formen. In der Animation werden nicht gemessene Punkte interpoliert um die Darstellung zu verbessern. Die Farbanimation hilft zusätzlich bei der Bewertung der Dynamik.

Modal-Geometrie erlaubt nun die Darstellung unterschiedlicher Auslenkungen, wie z.B. max. Ablenkung oder einzelne Moden mit übereinandergelegter unverzerrter Struktur und vieles mehr. 
Intuitive Bedienung: Die gängigsten Anwendungsfälle sind schon voreingestellt. 
Modusformen-Modus (Anzeige aller Schwingformen auf einmal)
XYZ-Modus (Geometrieansicht in jeder Achse, sowie 3D-Ansicht) 
und benutzerdefinierter Modus (kann ganz nach Ihren Wünschen angepasst werden).

 


Verschiedene Animationsmodi

FFT-Analyser-Update

Das FFT-Analysemodul, eines der wichtigsten dynamischen Analysetools von Dewesoft, wurde ebenso um zahlreiche Funktionen erweitert. Zu den Highlights zählen die Auto-Spektrum- und Kreuzspektrum-Berechnung mit standardisierten Amplitudenfunktionen: Linear, Power, PSD, ESD und ASD. Darüber hinaus unterstützt das FFT-Modul die direkte Integration und Ableitung von Eingangssignalen sowie die automatisierte Umrechnung der gängigsten Maßeinheiten. 

Dewesoft FFT analyzer setupÜberarbeitetes FFT-Modul

Ausgangsskalare verfügen jetzt über eine THD-Berechnung und Extraktion von Oberwellen basierend auf einem Drehzahlkanal, direkt aus einem Signal oder mit einer von Ihnen definierten Frequenz. Alle Funktionen in einer übersichtlichen Benutzeroberfläche, mit der Sie die Konfiguration der Analyse mit wenigen Klicks abschließen können.

Verbesserungen bei der Kanalverwaltung

Das Kanal-Modul bietet Ihnen eine Übersicht aller Kanäle innerhalb eines Setups. Bisher konnten Sie nur die Grundparameter jedes Kanals bearbeiten, aber mit der neuen Setup-Funktionalität ermöglicht Dewesoft Ihnen den Zugriff auf das Setup jedes verwendeten Kanals und bietet Ihnen die Möglichkeit, es auf dem aktuellen Bildschirm anzupassen.


Interaktion mit Kanälen

Darüber hinaus wurden Kanal-Tags eingeführt, um Kanäle aus den verschiedensten Modulen in Dewesoft zu gruppieren. So wird Ihr Setup wesentlich übersichtlicher! Tags werden als farbige Schlüsselwörter definiert und können hierarchisch organisiert werden. Sie können direkt über das DSGrid zugewiesen werden und unterstützen Multiaktionen, Sortieren und Suchen.

DewesoftX channel tags and channel subtags
Kanal-Tags und Kanal-Untertags

Dewesoft NET Verbesserungen

 

Mit Dewesoft NET lassen sich Anwendungen mit großen Kanalanzahlen erfolgreich umsetzen. In den letzten Monaten wurde es um einige Funktionen erweitert, mit denen Sie komplexe Netzwerksysteme jetzt noch sicherer aufbauen können.

Dewesoft unterstützt die Benutzerauthentifizierung von Windows-Benutzern und Benutzergruppen und optional eine verschlüsselte Übertragung.

Die Geräteverwaltung wurde vereinfacht – Geräte können und verschoben und alle Eigenschaften bearbeitet werden. Setup Dateien können (zb für View-Clients) in freigegebenen Ordnern abgelegt werden.

Dewesoft NET adding measurement units
Menü zum Hinzufügen von Messrechnern

DSRemoteConnect API-Bibliothek

Die Verwendung der DSRemoteConnect-Bibliothek ist die einfachste Möglichkeit, Dewesoft in Ihre bestehenden Anwendungen zu integrieren, wenn es um einfache Steuerfunktionen geht. Diese können darüber mit Dewesoft interagieren und Aktionen wie das Laden von Setup-Dateien, das Starten der Messung, das Übertragen von Daten und das Schreiben in Steuerkanäle durchführen. 

Der große Vorteil der Bibliothek besteht darin, dass die bereitgestellten Funktionen unabhängig von der Kommunikationsschnittstelle (DCOM, TCP/IP) sind, sodass Programmierer je nach Bedarf nahtlos zwischen ihnen wechseln können. Um die Entwicklung zu beschleunigen, steht ein Python-Beispiel im Dewesoft Download-Bereich zur Verfügung. Ein  LabView-Beispiel ist in Kürze verfügbar.

Weitere Aktualisierungen

  • Neue benutzerdefinierte Farbpaletten wurden hinzugefügt und über mehrere Anzeige-Widgets vereinheitlicht (3D-Grafik, GPS-Karte, Campbell-Plot)
  • Neue Statuskanäle für EtherCAT - Geräte (Puffergröße, Verbinden / Trennen, NTP)
  • Das SIRIUS XHS Datenerfassungssystem unterstützt nun das Lesen von TEDS und CAN Bus
  • Wahlmöglichkeit zwischen Anti-Alias- und Ring-Free-Filtern bei IOLITE LV- und STG-Verstärkern
  • Unterstützung des neuen GNSS/INS-Sensors LORD 3DMGQ7
  • Schnellerer Datenexport für asynchrone Kanäle, Optimierung des HDF5-Exports
  • Verbesserte Handhabung der Sommerzeit, wenn in Widgets und Exporten die Ortszeit verwendet wird
  • Mehrere Mathematikmodule können gleichzeitig hinzugefügt werden, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Modul klicken
  • Formeln können jetzt sowohl im Mathematik- als auch im Kanalmodul direkt in der Kanalübersicht bearbeitet werden

DewesoftX math formulas setup in the channel gridMathematik Formelkonfiguration

DewesoftX 2021.3 ist ein kostenloses Update für alle bestehenden Dewesoft-Kunden und kompatibel mit allen Dewesoft-Datenerfassungssystemen. Bitte laden Sie es in unserem Download-Center herunter, wo Sie auch ein Änderungsprotokoll finden, das alle Verbesserungen und Fehlerbehebungen im Detail auflistet.