Mit Stolz präsentiert unser Software Team die neue DEWESoft X3 SP3 mit mehr Stabilität, besserer Performance und einigen neuen interessanten Funktionen.
Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Updates:

Die Mathematik im “DS-GRID” Stil

Die Oberfläche des Standard Mathematik Moduls (Delphi) wurde im Zuge der Vereinheitlichung komplett neu programmiert und wird nun auch in Modulen wie Verbrennungsanalyse, Elektrische Leistungsanalyse, Wuchten, ... eingesetzt. Passen Sie die Spalten nun ganau nach Ihrem Geschmack an!


 

Neues 2D/3D Tabellen-Instrument

Zum Unterschied von 2D und 3D Graphen, die Ihre Daten graphisch darstellen, zeigt das neue 2D / 3D Tabellen-Instrument numerische, multidimensionale Daten für jeden beliebigen Cursor-Zeitpunkt an. Unterstützt wird die Anzeige von Matrix- sowie Vektor-Daten (auch mehrere, wenn sie dieselbe Achse haben), das Kopieren von Werten in die Zwischenablage, die automatische Einfärbung basierend auf Grenzwerten, ... und all das, während Sie komfortabel durch das Datenfile vor- und zurückscrollen.


 

Verbessertes NET Interface (Cross-Trigger, RDP)

Das NET-Interface (für Messaufgaben mit hoher Kanalzahl) zur Verbindung mehrerer Messrechner übers Netzwerk wurde nun wesentlich verbessert. Mit der "Cross-Trigger" Funktionalität können nun Trigger von beliebigen Messrechnern auf anderen zum Starten und Stoppen der Messung verwendet werden. Ebenfalls eine wesentliche Verbesserung ist der Fernzugriff über Windows Remote Desktop Protokoll (RDP), über das man nun optional auf die Slave Messrechner verbinden kann. RDP ist sowohl schneller als auch zuverlässiger als bisherige VNC Verbindungen.


 

KRYPTON Offline Setup

Um die Mess-Konfiguration schon im Büro ohne angeschlossene Messhardware vorzubereiten, gibt es ja das Offline Setup. Nun kann man neben SIRIUS und DEWE-43A auch virtuell KRYPTON Module hinzufügen. Das erlaubt die komplette Erstellung von Mess-Setups mit Einstellung aller Parametern wie Kanalnamen, Farben, Messbereichen, Filtern, Kanalgrenzen, Displays, etc. ohne Hardware.


 

Kabellose Sensoren - LORD Microstrain

Mit dem neuen LORD Microstrain Software-Plugin wird ab sofort auch Wireless Sensorik von LORD Microstrain unterstützt. Mit diesen Modulen ist Drehmoment-, Vibrations-, Spannungs-, Druck-, Temperatur kabellos mit bis zu ca. 1 kHz möglich.

OPC-UA Client/Server

Ein weiterer Schritt der Integration in die industrielle Welt stellt das neu entwickelte OPC UA Server und Client Software-Plugin dar. Dewesoft kann nun an OPC UA Geräte Daten senden sowie empfangen. 


 

Dewesoft X3 Benutzerhandbuch

Das überarbeitete DEWESoft X3 Benutzerhandbuch (englisch) wird Ihre Arbeit mit der Software wesentlich erleichtern, weil es bereits Screenshots des überarbeiteten Module und Schnittstellen enthält.


 

Sequencer Verbesserungen

Der in jeder Dewesoft Software kostenlos enthaltene Sequencer dient zur grafisch einfachen Automatisierung von Prüfaufgaben per Flussdiagramm. Die neue Version kommt mit folgenden Verbesserungen:

  • Zusätzliche Abspiel-Funktion von Datenfiles
  • Option, um zu prüfen ob ein Kanal existiert und Daten enthält
  • Stop Sequenz - Aktion
  • Zusammenfassungs-Report am Ende aller "Test cases" im Sequenzer

Andere wichtige Erweiterungen

  • Neue Mathe-Funktion für Frequenzbereichs-Integration und -Ableitung
  • Für DBC Export/Import werden nun keine zusätzlichen DLLs mehr benötigt
  • Zahlreiche überarbeitete Schaltbilder im Kanalsetup (KRYPTON LV, LVv2, STG, STGv2 RTD,...)
  • Zusätzliche Schaltbilder und Geräte-Thumbnails (DSI Adapter, Krypton TH, Krypton 3x/6xSTG mit L2B10f Anschluss)

Unterstützung neuer Instrumente

  • Unterstützung für KRYPTON-CPU
  • Vector CAN VN1610 nun ebenfalls unterstützt

Andere Features

  • Suche für Module nun auch im Analyse-Modus möglich
  • Suche in Kanalliste des Mathematik-Instruments sowie Unterliste nun unterstützt
  • Ebenfalls nun Suchmöglichkeit in Mathefunktionen mit Mehrkanalauswahl
  • Winkelsensor-Mathematik Einheit nun RPM/Hz wählbar
  • Kanäle mit Datentyp Int64 werden auch als Int64 exportiert bei Export in voller Datenrate
  • Zusätzliches Zeitformat "relativ" ohne Tage
  • XY Rekorder Geschwindigkeitsoptimierung
  • IEPE Kalibration jetzt auch für niedrigen Frequenzbereich möglich
  • Notizen können nun auch im Vollbild-Modus hinzugefügt werden
  • Benutzer-Eingabe Instrument hat jetzt zusätzliche "Exit Dewesoft" Option
  • Neuer Shortcut für Zugriff auf Einstellungen
  • Die Ausgabekanäle der Mathematik-Filter haben jetzt standardmäßig dieselbe Einheit wie die Eingangskanäle
  • Neue Option für das Kopieren von Kanalfarben von Eingangskanäle auf zusätzliche Kanäle
  • Krypton GPS Synchronisation im standalone Modus

Dewesoft bedankt sich für Ihr wertvolles Feedback, um DEWESoft X3 mit jeder Version weiter zu verbessern. DEWESoft X3 SP3 ist ein kostenloses Upgrade für alle bestehenden Dewesoft Benutzer und kann hier herunter geladen werden: https://download.dewesoft.com.

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass dieser Release der DEWESoft X Software nun auch die spanische Sprache voll unterstützt.