R1DB/R2DB

Kompaktes, mobiles All-in-one Datenerfassungs-System als Datenlogger mit leistungsstarkem industriellen Computer, Multi-Touch Display und eingebauten Akkus für maximale Mobilität.

IEPE
IEPE
Elektrische Ladung
Elektrische Ladung
Spannung bis 1600V DC
Spannung bis 1600V DC
Spannungen
Spannungen
 Strom
 Strom
Kraft, Wägezelle
Kraft, Wägezelle
Vollbrücke
Vollbrücke
Halbbrücke
Halbbrücke
Viertelbrücke
Viertelbrücke
LVDT
LVDT
Zähler / Enkoder
Zähler / Enkoder
Digital
Digital
Thermoelement
Thermoelement
RTD
RTD
Widerstand
Widerstand
CAN-Bus
CAN-Bus
OBDII
OBDII
J1939
J1939
DSI-kompatibel
DSI-kompatibel
TEDS Unterstützung
TEDS Unterstützung
GPS / GLONASS
GPS / GLONASS
RTK
RTK
SSD
SSD
Touch screen
Touch screen
Batterie
Batterie
Wi-Fi
Wi-Fi
Ethernet
Ethernet
USB
USB
USB 3.0
USB 3.0
EtherCAT
EtherCAT
0°C to +40°C
0°C to +40°C
IP40
IP40

Hauptmerkmale

  • HIGH-END SIGNALKONDITIONIERUNG: Das Datenerfassungssystem R1DB / R2DB basiert auf der SIRIUS DAQ-Technologie und bietet die gleichen vielseitigen und leistungsfähigen Frontends für die Signalkonditionierung. Eine detaillierte SIRIUS DAQ-Technologieübersicht finden Sie auf der SIRIUS-Produktseite.
  • ALL-IN-ONE-INSTRUMENT: R1DB / R2DB-Instrumente sind eigenständige DAQ-Systeme mit eingebautem Touchscreen LED-Display, leistungsstarkem Datenverarbeitungs-Computer, SSD und internen Li-Ion-Akkus (R1DB / R2DB). Eine Version ohne Akkus ist ebenfalls erhältlich (R2D).
  • BIS ZU 32 ANALOGEINGÄNGE: Die Systeme können mit einem (R1DB) oder zwei (R2DB) SIRIUS-DAQ-Einschüben für insgesamt 32 analoge Eingänge konfiguriert werden, für den Anschluss beliebiger Sensorik.
  • BIS ZU 16 ZÄHLER-/ENKODER-EINGÄNGE: alle mit unserer patentierten SUPERCOUNTER®-Technologie mit 100 MHz-Basis, oder auch als 48 digitale Eingangskanäle verwendbar.
  • BIS ZU 2 ISOLIERTE CAN-PORTS: Bis zu 2 Hochgeschwindigkeits-CAN-2.0b-Ports mit 1 Mbit/s Baudrate mit zusätzlicher Unterstützung für CCP-, OBDII-, J1939- und CAN-Ausgang.
  • ETHERCAT-PORT: Das DAQ-System enthält einen EtherCAT-Master-Port mit integrierter Synchronisation für den einfachen Anschluss und die Erweiterung mit unseren EtherCAT-basierten DAQ-Systemen wie z.B. KRYPTON.
  • VIELE SCHNITTSTELLEN: Wireless LAN, Dual-GLAN, 4x USB 3.0, GPS, HDMI, 2x Synchronisation für weitere SIRIUS Instrumente sind verfügbar.
  • 100 Hz GPS MIT RTK: Ein optionaler 10Hz oder 100Hz GPS Empfänger mit zusätzlicher RTK Unterstützung kann direkt in das R1DB / R2DB DAQ System eingebaut werden.
  • SOFTWARE MIT KOSTENLOSEN LIFETIME-UPGRADES: Die bei umfangreicher Funktionalität stets noch einfach zu bedienende - preisgekrönte - DEWESoft X3-Software, ist im Lieferumfang bereits enthalten. Alle Upgrades der Software sind für immer kostenlos, ohne versteckte Lizenzkosten.

Vollständige technische Spezifikationen  | Mehr über DEWESoft X3 Software

SIRIUS Technologie

R1DB / R2DB sind All-in-One-Datenerfassungssysteme, die auf der SIRIUS DAQ-Technologie basieren. Beide verfügen über dieselben DualCoreADC®-Analogeingänge mit einem Dynamikbereich von 160 dB und Abtastraten von 200 kHz pro Kanal bzw. bis zu 1 MHz pro Kanal (Highspeed Variante).

Das R2DB-Chassis kann bis zu zwei SIRIUS-DAQ-Einschübe mit insgesamt 32 analogen Kanälen, 16 Zähler-/Enkoder-Eingängen, 48 digitalen Kanälen und 2 Hochgeschwindigkeits-CAN-Bus-Ports aufnehmen.

Das R1DB Chassis ist für einen SIRIUS-DAQ-Einschub konzipiert, das entspricht somit der Hälfte aller R2DB-Kanäle. Für jedes Signal und jeden Sensor steht eine Vielzahl verschiedener Verstärker zur Verfügung. 

Erfahren Sie mehr über das SIRIUS DAQ-System.

Leistungsstarker Computer

Das Herzstück des R1DB / R2DB-DAQ-Systems ist ein industrieller, robuster SBOX-Computer mit Intel Core i3-CPU (optionales Upgrade auf leistungsstarke Intel Core i7). Zusammen mit 4 GByte RAM und schnellem internem SSD-Speicher bietet es genügend Power für anspruchsvollste Echtzeit-Datenverarbeitung. 

Der SBOX-Computer R1DB / R2DB ist mit allen modernen Schnittstellen für Konnektivität und Erweiterung ausgestattet:

  • Netzwerk: 2x GLAN, 1x WLAN.
  • USB 3.0: 4x USB 3.0-Ports für Datenerfassungsgeräte wie SIRIUSDEWE-43A und Peripheriegeräte wie Tastatur, Maus, Drucker und externe Festplatten.
  • EtherCAT-Master-Port: Zur Erweiterung mit unseren EtherCAT-Instrumenten wie KRYPTON oder SIRIUS.
  • HDMI: Zum Anschluss eines externen Monitors.
  • GPS-Empfänger: optional eingebauter 10-Hz- oder 100-Hz-GPS-Empfänger mit Option zum Anschluss eines externen GPS-Displays.

Helles, hochauflösendes Display

Die Datenerfassungssysteme R1DB und R2DB verfügen über ein hochauflösendes 12,1-Zoll Multi-Touch Display mit hoher Helligkeit und WXGA-Auflösung. Das Display bietet genug Platz für alle Ihre Visualisierungen und genug Helligkeit auch bei Sonnenlicht. Das hochwertige Display ermöglicht große Blickwinkel.

Mit der enthaltenen, benutzerfreundlichen Dewesoft X3-Software wird die Bedienung per Multitouch ein Kinderspiel. Intelligente visuelle Steuerelemente und Grafiken unterstützen die Produktivität.

B für Batteriebetrieb

Im R1DB steht mit den eingebauten Li-Ion-Akkus eine Kapazität von 144 Wh zur Verfügung, im R2DB sorgen 192 Wh für maximale Mobilität.

Die Batterien sind Hot-Swap-fähig, das heißt Sie können sie auch während laufender Messung austauschen, ohne dass das System heruntergefahren und der Test gestoppt werden muss. 

EtherCAT-Erweiterung

Die Datenerfassungssysteme R1DB / R2DB sind mit einem EtherCAT-Master-Port ausgestattet, mit dem das System um zusätzliche EtherCAT-Datenerfassungsmodule wie SIRIUS und/oder KRYPTON erweitert und verteilt werden kann.

Der EtherCAT-Port enthält einen integrierten Hardware-Synchronisations-Hub zur Synchronisation aller angeschlossenen EtherCAT - DAQ-Kanäle mit den internen R1DB/R2DB - DAQ-Kanälen. Die Verbindung der Module erfolgt als daisy-chain, es wird nur ein Kabel benötigt. Dieses einzelne Kabel enthält Daten, Synchronisation und Stromversorgung für die gesamte Kette.

R1DB

R1DB ist eine kleinere, noch kompaktere Version des R2DB. Es verfügt über den gleichen Multi-Touch-LED-Bildschirm, einen leistungsstarken Datenverarbeitungscomputer und einen SSD-Datenlogger mit internen Hot-Swap-fähigen Batterien für maximale Mobilität.

R1DB kann einen SIRIUS-DAQ-Einschub aufnehmen. Bis zu 16 analoge Eingänge, oder 8 analoge und 8 Zähler-/Enkoder-Eingänge, bzw. 24 digitale Eingänge und ein schneller CAN-Port sind in dieser Bauform möglich. 

GPS / GNSS- und RTK-Positionierung

Die SBOX-Computer innerhalb der R1/R2-Instrumente können mit optionalem 10-Hz- oder 100-Hz-GPS-Empfänger mit optionaler Echtzeit-Kinematik (RTK) für die präziseste (bis zu 1 cm) Positionsbestimmung konfiguriert werden.

Die GPS- und RTK-Option verwandelt das R1DB / R2DB-System in einen leistungsfähigen Fahrzeugdatenlogger für erweiterte positionsbasierte Test- und Messanwendungen wie Vorbeifahrt-Messung, Fahrdynamik, Bremsprüfung, Road Load Data, ADAS und mehr verwandeln.

Weitere Informationen zur Positionsmessung finden Sie auch in dem Abschnitt GPS- und IMU-Geräte sowie im  GPS PRO-Training.

Datenerfassungs-software

Alle Dewesoft-Datenerfassungssysteme umfassen die preisgekrönte Software DEWESoft X Professional – die fortschrittlichste und benutzerfreundlichste Datenerfassungs- und Analysesoftware weltweit. Mit DEWESoft X können Sie das Potenzial unserer Datenerfassungssysteme voll ausschöpfen und erhalten zahlreiche Vorteile gegenüber anderen DAQ-Systemen. Funktionen wie Plug-and-Play, automatische Hardwareerkennung, intelligente Sensoren und fortgeschrittene Speicher- und Analysefunktionen heben Ihre Mess- und Analysekompetenz auf ein völlig neues Niveau.

Plug & Play

Der Anschluss von Sensoren an das Datenerfassungssystem könnte nicht schneller oder unkomplizierter sein. DEWESoft X erkennt angeschlossene Datenerfassungssysteme und mit TEDS ausgerüstete Sensoren automatisch und übernimmt die vollständige Kanalkonfiguration. Mit Funktionen wie

  • automatischer Hardwareerkennung,
  • intelligenten Sensoren,
  • Sensordatenbank
  • fortgeschrittener TEDS-Unterstützung,
  • automatische Einheitenumrechnung
  • Echtzeit-Signalvorschau und
  • Konfigurationsspeicherung


sind Sie in Sekundenschnelle bereit für Ihre Messungen. Verringern Sie den Zeitaufwand für die Konfiguration Ihrer Datenerfassungssysteme und steigern Sie Ihre Produktivität. Zeit ist Geld!

Messen und Speichern

Dank leistungsstarker Speicherfunktionen mit kontinuierlichen Datenraten von über 500 MB/s können Sie Ihre Daten immer mit Höchstgeschwindigkeit speichern und brauchen keine Datenverluste zu fürchten, die Ihre Tests gefährden könnten. Die DEWESoft-X-Funktionen umfassen:

  • Datenerfassung in Echtzeit,
  • synchronisierte Erfassung von Analog-, Zähler-, Video-, GPS-, CAN-Bus- und vielen anderen Datenquellen,
  • fortgeschrittene Trigger- und Alarmfunktionen,
  • Einzel- oder Multi-Dateispeicherung,
  • verteilte und Fern-Netzwerkspeicherung,
  • automatisierte Testsequenzen.


Selbst wenn Sie Gigabytes an Daten speichern, gewährleistet unser innovatives Dateiformat, dass Sie blitzschnell auf diese Daten zugreifen und sie analysieren können.

Analyse und Visualisierung

Von Fahrdynamik- und Schall- und Schwingungsanalysen (NVH) bis hin zu Leistungsanalysen und weit darüber hinaus. Sie brauchen sich nicht länger in verschiedene komplexe Softwarelösungen einarbeiten, nur um Ihre Daten analysieren und visualisieren zu können. DEWESoft X bietet fortgeschrittene Visualisierungs-, Analyse- und Reporting-Tools wie:

  • Online- und Offline-Mathematikfunktionen,
  • flexible Echtzeitanzeigen,
  • synchronisierte Videounterstützung,
  • PDF-Reporting-Tools,
  • Datenexport in zahlreiche Standard-Dateiformate,
  • unbegrenzte Anzahl KOSTENLOSER Lizenzen für die Visualisierung und Analyse gespeicherter Dateien.


DEWESoft X wurde mit der Denkweise eines Testingenieurs entwickelt und bietet in einem einzigen Softwarepaket eine komplette Lösung, die Freude macht.

 Weitere Produkte