Zurück

Bitte wählen Sie ein Produkt (1)

Weiter
  • ADAS
    ADAS
  • Bremstest
    Bremstest
  • Verbrennungsanalyse
    Verbrennungsanalyse
  • E-Mobility
    E-Mobility
  • Tests in rauer Umgebung
    Tests in rauer Umgebung
  • Vorbeifahrgeräusch-Messung
    Vorbeifahrgeräusch-Messung
  • Straßenlastdaten
    Straßenlastdaten
  • Fahrzeugdynamik
    Fahrzeugdynamik
  • Leistungsanalyse
    Leistungsanalyse
  • Netzqualität
    Netzqualität
  • E-Mobilität 
    E-Mobilität 
  • FFT-Analysator
    FFT-Analysator
  • Ordnungsanalyse
    Ordnungsanalyse
  • Oktavanalyse
    Oktavanalyse
  • Wuchten
    Wuchten
  • Rotations- und Torsionsschwingungen
    Rotations- und Torsionsschwingungen
  • Humanschwingungs-Analyse
    Humanschwingungs-Analyse
  • FFT-Analyse
    FFT-Analyse
  • Modalanalyse
    Modalanalyse
  • Stoßantwortspektrum - SRS
    Stoßantwortspektrum - SRS
  • Ermüdungsanalyse
    Ermüdungsanalyse
  • Brückenmonitoring
    Brückenmonitoring
  • Schallpegelmesser
    Schallpegelmesser
  • Oktavbandanalyse
    Oktavbandanalyse
  • Schallintensität
    Schallintensität
  • Schallleistung
    Schallleistung
  • Nachhallzeit RT60
    Nachhallzeit RT60
  • PCM-Telemetrie
    PCM-Telemetrie
Danke, dass Sie uns kontaktiert haben. Einer unserer Mitarbeiter wird sich sobald wie möglich bei Ihnen melden.

Eisenbahnanwendungen

Datenerfassungslösungen für Bahnanwendungen wie Stromabnehmerprüfung, Kurzschlusstests und Netzqualitätsanalyse.​​​​​​​

Stromabnehmer- und Stromschienenprüfung

Zug und Bahn werden entweder mit Gleichstrom oder mit Wechselstrom betrieben. Sie werden mit verschiedenen Spannungsebenen (250 V bis 66 kV) und unterschiedlichen Netzfrequenzen (16,7 Hz, 25 Hz, 50 Hz, 60 Hz) betrieben.

Das Testen des Stromversorgungssystems erfordert ein hochpräzises DAQ-System, das eine Vielzahl von Eingangssignalen wie Spannung, Strom, Beschleunigung, GPS-Parameter, CAN-Bus-Daten, Video und Verschiebung unterstützt. Neben den hohen Spannungen sind auch die hohen Betriebsströme bis 8000A vorhanden, die spezielle Stromwandler (AC und DC) erfordern.

Kurzschlussmessungen

Die Kurzschlussmessung an Bahnstromsystemen ist eine typische Anwendung für die Transientenrekorder-Funktion . Bei der Ausweitung von Kurzschlüssen in Bahnstromversorgungssystemen wird häufig davon ausgegangen, dass der Kurzschlussstrom in drei Teile aufgeteilt ist. Ein Drittel fließt über den Rückleiter, ein Drittel über die Schiene und ein Drittel in die Erde. In der Realität unterscheiden sich die Ergebnisse stark und hängen stark von den Umgebungsbedingungen (Erdung, Boden usw.) ab.

Der Dewesoft Power Analyzer ermöglicht die Messung der Ausdehnung des Kurzschlusses mit automatischer Auswertung. Parameter wie Spitzenstrom, AC- und DC-Anteil des Kurzschlusses, Zeit des Kurzschlusses und vieles mehr können berechnet werden. Darüber hinaus können Hochgeschwindigkeitskameras und Wärmebildkameras an das System angeschlossen und synchron für eine umfassende Analyse erfasst werden.

Typische Konfiguration

Für die typische Konfiguration empfehlen wir das R2DB-Datenerfassungssystem, das konfiguriert ist für:

  • 1x Spannung

  • 7x Strom


Highlights

  • Hohe Abtastrate

  • Rohdaten speichern

  • Triggerung auf verschiedene Kanäle (analog, digital, Mathematik, Power, Power Quality etc.)

  • Analyse bei allen Netzfrequenzen (16,7 Hz, 50 Hz, 60 Hz usw.)

Power System Test

Die elektrische Energie für die Bahnsysteme wird entweder durch eine dritte Schiene oder eine Oberleitung über einen Stromabnehmer bereitgestellt.  Üblicherweise transformiert ein Zug zunächst die hohe Versorgungsspannung (z. B. 15 kV) in einen niedrigeren Spannungsbereich (<1000 V). Die Leistung wird dann weiter in verschiedene Spannungspegel umgewandelt und auf verschiedene Frequenzen umgewandelt (z. B. 16,7 Hz, 50 Hz, 25 Hz, DC).

Die Prüfung des Stromnetzes von Eisenbahnen erfordert daher eine hohe Kanalanzahl und die Möglichkeit, auf verschiedenen Spannungsebenen und Frequenzen zu messen. Dewesoft kann für solche Tests problemlos eine One-Box-Lösung bereitstellen.

    Typische Konfiguration

    Für die typische Konfiguration empfehlen wir das R8D Datenerfassungssystem, das konfiguriert ist für:

    • 1x 3-Phasen-Power

    • 3x 1-Phasen-Stromversorgung

    • 3x Gleichstrom


    Highlights

    • Spannungen bis 66 kV
    • Ströme bis zu 8000 A
    • Gleichstrom und Wechselstrom (16,7 Hz, 25 Hz, 50 Hz, 60 Hz)
    • Video, GPS, Beschleunigung, CAN, Verschiebung usw.

     Weitere Produkte