Schallleistung

Schallleistung ist eine Eigenschaft einer Schallquelle und hängt nicht von der Entfernung von der Quelle ab. Daher ist Schallleistung der einzige praktische Weg, verschiedene Schallquellen zu vergleichen.

Piezo
Piezo
Spannung
Spannung
Video
Video
Schallleistung
Schallleistung
Akustik
Akustik
Hochgeschwindigkeits-Video
Hochgeschwindigkeits-Video

Hauptmerkmale

  • KONFORM MIT EN ISO-STANDARDS: Die Vorgaben zur Messung der Schallleistung folgt gemäß den internationalen EN ISO-Normen EN ISO3741, EN ISO3744, EN ISO3745 und EN ISO639x.
  • EINFACHES SCHRITT-FÜR-SCHRITT-VERFAHREN: Der Bediener wird durch die einfache und übersichtliche Benutzeroberfläche innerhalb der DEWESoft X-Software durch den gesamten Messvorgang geführt.
  • ONLINE und OFFLINE-BERECHNUNG: K1 (Hintergrundgeräuschmessung), K2 (Raumkorrektur), C1 und C2 (Abweichungen aus meteorologischen Gründen - Temperatur und Luftdruck). Die Rohdaten können vollständig im Feld und die Schallleistung später offline im Büro aufgezeichnet werden.
  • REMOTE CONTROL: Starten und Stoppen der Messung automatisch durch Zuweisung von Fernsteuerkanälen.
  • MULTIPLE RUNS: Führen Sie mehrere Messläufe in verschiedenen Betriebsmodi einer Schallquelle in einer Datendatei durch.
  • HEAVY MACHINERY: eigene Mess-Routinen für Schallleistung von Erdbaumaschinen.
  • BERICHT: Nachdem die Schallleistungsmessung durchgeführt wurde, können Sie Daten einfach in eine vorbereitete Excel-Vorlage exportieren, um Ihren Bericht automatisch zu erstellen.
  • FREIE SOFTWARE UPGRADES UND KOSTENLOSER SUPPORT: Die Lizenz für das Messen mit der preisgekrönten DewesoftX Datenerfassungs-Software ist bereits in der Hardware enthalten. Die Software Funktionalität wird ständig verbessert und weiterentwickelt. Wir bieten Ihnen KOSTENLOSE Software Upgrades und kostenlosen technischen Support.

Schallleistungs -  Standards

Schallleistungs-Messverfahren werden in Standards beschrieben. Sie definieren Arten von Schallquellen, Testumgebungen, Messunsicherheiten, Kriterien für Hintergrundgeräusche, Kriterien für Lufttemperatur und Luftfeuchtigkeit, Messgeräte und die Positionen von Mikrofonen.

  • EN ISO 3741 - Hallraumverfahren Präzisionsmessverfahren (Klasse 1) zur Bestimmung der Schallleistungspegels von Geräuschquellen aus Schalldruckmessungen. Gemessen wird in einem  Hallraum.
  • EN ISO 3744 - Hüllflächenverfahren            Bestimmung von Schallleistungspegel (Klasse 2) nach dem Hüllflächenverfahren von Geräuschquellen aus Schalldruckmessungen, freies Schallfeld über einer reflektierenden Ebene
  • EN ISO 3745 - Hüllflächenverfahren            Präzisionsmessverfahren (Klasse 1) des Schallleistungspegel nach dem Hüllflächenverfahren von Geräuschquellen aus Schalldruckmessungen, für reflexionsarme Räume und Halbräume
  • EN ISO 6393, 6394, 6395, 6396 - Erdbaumaschinen Spezifiziert verschiedene Methoden zur Bestimmung der Schallleistungspegel und Schallenergieniveaus von Lärmquellen einschließlich Maschinen, Ausrüstungen und deren Baugruppen
Schallleistungs -  Standards

Schritt-für-Schritt-Messverfahren

Das Software Plugin assistiert bei der Messdurchführung. Zuerst erfasst man das Hintergrundgeräusch, während die Schallquelle ausgeschaltet ist. Danach schaltet man die Schallquelle ein und misst den Schallleistungspegel dieser Geräuschquelle. Wenn Sie eine Gruppierung von Mikrofonen oder mehrere Messdurchläufe verwenden, wiederholt sich der Vorgang für jede Gruppe bzw. jeden Messdurchlauf.

Schritt-für-Schritt-Messverfahren

Korrekturfaktoren

Korrekturfaktoren werden verwendet, um z.B. das Hintergrundgeräusch, den Einfluss des Raumes, des Umfeldes und der meteorologischen Bedingungen zu berücksichtigen.

  • K1 definiert die Hintergrundgeräuschkorrektur. K1 wird vor dem Einschalten der Schallquelle gemessen.
  • K2 korrigiert den Einfluss des Raumlärms. Die K2-Korrektur wird auf den Mittelwert (Energiedurchschnitt) der zeitlich gemittelten Schalldruckpegel über alle Mikrofonpositionen auf der Messoberfläche angewendet, um den Einfluss des reflektierten oder absorbierten Schalls zu berücksichtigen.
  • Die meteorologischen Korrekturen C1 und C2 werden für den Fall verwendet, dass die Lufttemperatur an der Teststelle unter 23 °C oder die Höhe über 500 Meter über dem Meeresspiegel liegt. 
Korrekturfaktoren

Fernbedienung

Starten und stoppen Sie die Messung automatisch mit der Zuweisung von Fernsteuerkanälen.

Ein Beispiel für Triggerkanäle wären Lichtschranken, die ausgelöst werden, wenn die Maschine in den Messbereich eintritt. Sie können einen Triggerkanal oder verschiedene Triggerkanäle verwenden.


Fernbedienung

Bericht

Nachdem die Schallleistungsmessung durchgeführt wurde, können die Daten einfach in eine vorbereitete Excel-Vorlage exportiert werden, um den Bericht automatisch zu erstellen.

Die Vorlage kann leicht mit Ihrem Firmenlogo, Informationen über die Messung, wie Testingenieur, Datum und Ort geändert oder ergänzt werden.

Bericht

Kostenloses Online-Training

Sie können mehr über die Messung der Schallleistung bei DEWESoft PRO Online-Schulungen erfahren, indem Sie zum Sound Power PRO-Training navigieren.

Das DEWESoft PRO Training ist ein kostenloses Online-Training für Messprofis. Erfahren Sie, wie Sie verschiedenste Messdaten erfassen und weiterverarbeiten, und das maximale Potenzial der DEWESoft-Produkte nutzen. Das Online-PRO-Training ist komplett kostenlos.

Kostenloses Online-Training

 Weitere Produkte 

Anfrage senden

Danke, dass Sie uns kontaktiert haben. Einer unserer Mitarbeiter wird sich sobald wie möglich bei Ihnen melden.