Zurück

Bitte wählen Sie ein Produkt (1)

Weiter
  • ADAS
    ADAS
  • Bremstest
    Bremstest
  • Verbrennungsanalyse
    Verbrennungsanalyse
  • E-Mobility
    E-Mobility
  • Tests in rauer Umgebung
    Tests in rauer Umgebung
  • Vorbeifahrgeräusch-Messung
    Vorbeifahrgeräusch-Messung
  • Straßenlastdaten
    Straßenlastdaten
  • Fahrzeugdynamik
    Fahrzeugdynamik
  • Leistungsanalyse
    Leistungsanalyse
  • Netzqualität
    Netzqualität
  • E-Mobilität 
    E-Mobilität 
  • FFT-Analysator
    FFT-Analysator
  • Ordnungsanalyse
    Ordnungsanalyse
  • Oktavanalyse
    Oktavanalyse
  • Wuchten
    Wuchten
  • Rotations- und Torsionsschwingungen
    Rotations- und Torsionsschwingungen
  • Humanschwingungs-Analyse
    Humanschwingungs-Analyse
  • FFT-Analyse
    FFT-Analyse
  • Modalanalyse
    Modalanalyse
  • Stoßantwortspektrum - SRS
    Stoßantwortspektrum - SRS
  • Ermüdungsanalyse
    Ermüdungsanalyse
  • Brückenmonitoring
    Brückenmonitoring
  • Schallpegelmesser
    Schallpegelmesser
  • Oktavbandanalyse
    Oktavbandanalyse
  • Schallintensität
    Schallintensität
  • Schallleistung
    Schallleistung
  • Nachhallzeit RT60
    Nachhallzeit RT60
  • PCM-Telemetrie
    PCM-Telemetrie
Danke, dass Sie uns kontaktiert haben. Einer unserer Mitarbeiter wird sich sobald wie möglich bei Ihnen melden.

Windkraftanlagen

Die Dewesoft-Messlösung deckt eine breite Palette von Anwendungen zum Testen und Überwachen von Windkraftanlagen ab. Alle Tests, die in der Norm IEC61400 (Leistungsverhalten, Netzqualität, Strukturtest, Akustik, Schallpegel usw.) beschrieben sind, können mit einer einzigen Lösung durchgeführt werden.​​​​​​​

Überblick

Die Norm IEC61400 definiert alle notwendigen Tests für Windenergieanlagen, die vor der Inbetriebnahme notwendig sind. Dieser Standard beinhaltet u.a. :


Das äußerst modulare und flexible Design der Dewesoft-Messinstrumente ermöglicht die Analyse aller genannten Teile mit demselben Messgerät. Darüber hinaus können zusätzliche Analysen durchgeführt werden:

Leistungsanalyse

Um die Leistung einer Windkraftanlage zu bestimmen, müssen Windgeschwindigkeit, Windrichtung und -temperatur neben Spannung und Strom erfasst werden. Die gemittelten Werte werden dann in BINS klassifiziert und Parameter wie der Leistungsfaktor (CP) und die jährliche Energieproduktion (AEP) werden ermittelt.


Typische Konfiguration

Wir empfehlen das R3-DAQ-System als typische Konfiguration für Messungen mit erneuerbaren Energien, konfiguriert mit:

  • 3x Hochspannungseingänge
  • 3x Stromeingänge
  • Windrichtung
  • Windgeschwindigkeit
  • Temperatur
  • Druck

 Weitere Produkte