Transformator

Effizienzmessungen an Transformatoren erfordern neben hochpräzisen Messeingängen auch die Berechnung von Netzqualitätsparametern sowie die Erfassung von Temperaturen ... die ideale Anwendung für den Dewesoft Power Analyzer

Transformator-Test

Der DEWESoft Leistungsanalysator eignet sich perfekt zu Effizienzmessungen an Transformatoren anlehnend  an der internationalen Norm IEC 60076.

Die Effizienz kann durch die hochpräzisen Messeingänge bestmöglich gemessen werden. Die automatische Berücksichtigung der Umgebungstemperatur vereinfacht die Messprozedur zu dem deutlich.


Stromqualität

Das Power-Quality-Modul ermöglicht die Messung von Oberschwingungen der Spannung und des Stromes bis zu einigen hundert kHz. Die Daten können in Prozent der Grundfrequenz dargestellt werden, wie es für den Leerlaufstrom gemäß IEC 60076 Standard erforderlich ist.

  • Nullimpedanz
  • Magnetisierungsstrom
  • Eisenverluste
  • Kupferverluste
  • Leerlauf- und Kurzschlusstest

Weitere Informationen finden Sie auf der Anwendungsseite für die Stromqualität.

Effizienz

Die Leistungs- und Wirkungsgradanalyse der Transformatoren erfordert die höchste Genauigkeit der Leistungsberechnung für alle Phasenwinkel. Insbesondere eine Analyse bei niedrigeren Leistungsfaktoren ist mit herkömmlichen Messgeräten sehr schwierig.

Die zusätzliche Sensorkalibrierungsfunktion ermöglicht die Korrektur des Verhaltens von Spannungs- und Stromwandlern für Amplitude und Phase über den gesamten Frequenzbereich.

Darüber hinaus fordert die Norm IEC 60076-1 die Korrektur von gemessenen Leistungsverlusten in Abhängigkeit von der Temperatur. Dewesoft Leistungsanalysator macht es einfach, alle erforderlichen Temperaturen (Wicklung, Öl, Umgebung usw.) perfekt synchronisiert mit Spannung, Strom und anderen gemessenen Parametern zu messen.

Darüber hinaus ist es möglich, die korrigierten Leistungsverluste automatisch zu berechnen. Sie können auch die Leistung von Ölpumpen und Lüftermotoren und sogar den Schallpegel des Transformators gemäß der Norm IEC 60551 messen.

Highlights

  • Analyse nach IEC 60076 Standard

  • Korrektur von Leistungsverlusten in Abhängigkeit von der Temperatur

  • Zusätzliche Software-Sensorkalibrierung

  • Harmonische und symmetrische Komponenten


Typische Konfiguration

Für die typische Konfiguration empfehlen  wir das R2DB DAQ System mit optionalem KRYPTON DAQ für Temperatureingänge:

  • 8x Hochspannungseingang
  • 8x Stromeingang
  • 3x universelle Thermoelementeingänge

 Weitere Produkte