Beschleunigungs- und Winkelsensoren

Einachsige und dreiachsige Beschleunigungssensoren und Impulshämmer für Vibrationsmessungen sowie Struktur- und Modalanalysen.

IEPE
IEPE
Schwingung
Schwingung
Beschleunigung
Beschleunigung
Geschwindigkeit
Geschwindigkeit
Verschiebung
Verschiebung
Frequenz
Frequenz
Winkel
Winkel
Drehzahl
Drehzahl
TEDS Unterstützung
TEDS Unterstützung

Hauptmerkmale

 

  • VIBRATIONSSENSOREN: Hochwertige IEPE- und ladungsbasierte Beschleunigungssensoren können in Labor- und Industrieumgebungen eingesetzt werden.
  • MODALHAMMER: Der Modalhammer ergänzt das Sensorset für Strukturanalysen.
  • WINKELSENSOREN: Eine Reihe von Tacho- und Bandsensoren kann in Anwendungsbereichen wie Ordnungsverfolgung oder Torsions- und Rotationsschwingungsanalysen eingesetzt werden.
  • TEDS: IEPE-Beschleunigungssensoren und Modalhämmer sind mit einem TEDS-Chip zur Sensorerkennung ausgestattet. Sie brauchen den Sensor einfach nur anzuschließen und können sofort mit der Messung beginnen.

Vibrationssensoren 

Für Standardmessungen oder Modalanalysen werden IEPE-Miniaturbeschleunigungssensoren in einachsiger (I1T-50g-1) oder isolierter dreiachsiger (I3T-50G-1) Ausführung mit einem Beschleunigungsbereich von 50 g empfohlen.

I1AI-500G-1 ist ein Miniatur-Beschleunigungssensor für die Messung von Schwingungen bis zu 500 g.

Die Beschleunigungssensoren sind mit einer TEDS-Smart-Sensor-Schnittstelle ausgestattet. Die DEWESoft Software erkennt den Sensor automatisch und wählt die korrekte Skalierung.

Industrielle Beschleunigungs-sensoren

Gegen das Gehäuse isolierte Sensoren können auch mit nicht isolierten Verstärkern verwendet werden, ohne dass man sich um Erdschleifen sorgen muss.

Der IEPE-Sensor I1TI-50G-2 ist aufgrund seines robusten Gehäuses und Steckers ideal für industrielle Anwendungen geeignet. I3TI-50G-1 ist ein dreiachsiger Standardsensor mit einem Messbereich von bis zu 50 g. I1TI-500G-1 ist ein einachsiger Beschleunigungssensor, der für Messungen bis 500 g geeignet ist.

Der Ladungsaufnehmer C1T-50g-1 kann bei hohen Umgebungstemperaturen bis 190°C eingesetzt werden.

Modal Hammer

Als Ergänzung zu Vibrationssensoren ist der Modalhammer IH-441N-1 mit einem Messbereich von bis zu 440 N ideal für Modalanalyseanwendungen mit der Dewesoft-Software geeignet.

Der Modalhammer ist mit einer TEDS-Smart-Sensor-Schnittstelle ausgestattet. Die Software DEWESoft X erkennt den Sensor automatisch und wählt die korrekte Skalierung.

Winkelsensoren

Winkelsensoren können zur Messung von Drehwinkel und Drehgeschwindigkeit verwendet werden. Die Sensoren können bei SIRIUS-, MNITAURs- oder DEWE-43-Geräten direkt an jeden Zählereingang angeschlossen werden.

  • DS-TACHO1 ist ein isolierter Tachosensor mit einstellbarer Triggerschwelle für Eingangssignale bis zu 100 V.
  • DS-TACHO2 ist ein optischer Tachosensor für Leseabstände bis zu 1 m und Frequenzen bis zu 4 kHz.
  • DS-TACHO3 ist eine Laser-Tachosonde mit großer Reichweite für Leseabstände bis zu 7,5 m und Frequenzen bis zu 4 kHz.
  • DS-TACHO4 ist eine Band- und Tachosonde mit Laser für hohe Frequenzen bis zu 100 kHz und Leseabstände von 2–5 mm.

Supercounter Technologie

SUPERCOUNTER® ist ein eingetragenes Warenzeichen und eine patentierte Technologie von Dewesoft, die eine sehr präzise Zeitbereichs- und synchronisierte Winkelmessung ermöglicht. Jedes Dewesoft-Datenerfassungssystem nutzt diese Technologie für alle Zähler-/Encoder-Eingänge.

Die Zählereingänge können Drehzahl und Winkel rotierender Maschinen messen.  Im Vergleich zu Standardzählern, die nur verzögerte ganzzahlige Werte ausgeben (in unserem Beispiel 1, 1, 2, 2, 3, 4 ...), sind SUPERCOUNTER® in der Lage, genaue Werte wie 1,37, 1,87, 2,37 ... auszulesen, und das vollständig zeit- und amplitudensynchronisiert. Dies geschieht durch Messen der genauen Zeit der steigenden Signalflanke mit einem zusätzlichen Zähler. Unser SUPERCOUNTER® arbeitet unabhängig von der jeweiligen Abtastrate auf einer Zeitbasis von 102,4 MHz.

Die Zählereingänge sind vollständig mit Analog-, CAN-Bus- und anderen Datenquellen synchronisiert, um einfache Anwendungen wie Auswuchten, Ordnungsverfolgung oder die Erfassung von Torsionsschwingungen zu ermöglichen.

Weitere Informationen zum SUPERCOUNTER® finden Sie unter Digital Counter PRO training course.

 Weitere Produkte