Wir freuen uns bekannt zu geben, dass die neue DEWESoft X3 SP4 veröffentlicht wurde. Sie enthält zahlreiche Fehlerbehebungen und Verbesserungen, und einige neue Optionen.

Modal Test

Das Modal Test Modul wurde in großem Umfang redesigned, mit neuem vereinfachtem User Interface und zusätzlichen Funktionen:

  • Brandneues User Interface
  • Mehrfache Anregungen und mehrfache Antworten sind nun gleichzeitig möglich
  • Einfacheres und schnelleres Erstellen von Anregungen/Antworten (im Dewesoft "Grid" Style)
  • Markieren mehrerer Anregungen/Antworten im Setup
  • Überarbeitetes automatisch generiertes Default - Display für "Modal Test - Messung"
  • Zusätzliches automatisch generiertes Display "Modal Test - Analyse" mit den typischen Instrumenten, für schnelleres Arbeiten
  • Farben für Transfer-Funktionen automatisch für Gruppen vereinheitlicht
  • Auto-Fill Funktion für schnelles Erstellen der Modal-Kanalliste
  • Zusätzliche grafische Darstellung der Anregungs- und Antwort-Fensterung
  • Standardeinstellung für Gewichtung "Exponentieller Abfall" geändert auf 1% für getriggerten Modus
  • Rechteck- und Exponential-Fensterung jetzt für Anregung und Antwort, für getriggerten Modus
  • H2 FRF Algorithmus
  • PSD, CPSD Berechnungen

FRF Geometrie-Editor, zahlreiche Erweiterungen:

  • Unterstützung der Animation von "Visual Groups" des Modal Tests
  • Erweiterung der Animation um komplexe/reale/imaginäre Moden
  • Manuelle Eingabe der Frequenz für die Animation
  • Unverzerrte Darstellung der Geometrie/Animation
  • Farbliche Hervorhebung des momentan gemessenen Punkts in der FRF Geometrie

Modal-Kreis Grafisches Instrument:

  • Eingangstyp (Mobilität, Receptance, Beschleunigung), Dämpfungs-Modell und Anzahl der Curve-Fit Punkte nun wählbar

 

Neues Vektor/Matrix-Instrument

Ein komplett neues Instrument mit folgender Funktionalität:

  • Numerisches Tabellen-Instrument für Vektor- und Matrix-Daten (z.B. FFT)
  • Werte Ober- und Untergrenze einstellbar, farbliche Darstellung
  • Visuelles Transponieren der Achsen

 

Unterstützung neuer Dewesoft Instrumente:

Folgende Geräte werden neu unterstützt:

  • ECAT-GPS-JUNCTION
  • KRYPTONi 1xSTG
  • KRYPTONi 1xLV
  • KRYPTON 1xCNT
  • R1DB

Sprachen-Unterstützung

Das Dewesoft X User Interface unterstützt nun die Spanische Sprache in vollem Umfang.

 

Weitere neue Funktionen: 

  • Meldung, wenn die Samplingrate vom TEDS ausgelesen und übernommen wird
  • Meldung, wenn ein leerer TEDS angeschlossen wird
  • TEDS Scanning kann pausiert werden
  • System Monitor loggt nun auch Dateigröße mit

Das Upgrade auf Dewesoft X3 SP4 ist kostenlos für alle bestehenden Nutzer. Der 64- und 32-bit Installer kann auf der Website im Download Bereich heruntergeladen werden. Hier erfahren Sie mehr über die Dewesoft X Software.