Wir stellen zwei neue Kameramodelle vor:

  • die Farbkamera DS-CAM-640c
  • die monochrome Kamera DS-CAM-1100m

The all new DS-CAM cameras

Der Lebenszyklus unserer bisherigen DS-CAM-600-Modelle neigt sich dem Ende zu. Dies ist zum Teil ihrer veraltenden Technologie, zum Teil einem Engpass bei der Chipversorgung zuzuschreiben, in jedem Fall aber wird es Zeit, sie zu ersetzen.

Die Kameras arbeiten mit der Schnittstelle GigE Vision 2.0 und werden vom DewesoftX-GigE-Plugin (ab Version 7.4) unterstützt. Sie verfügen über einen großen Bandbreitenbereich von 100 Mbit bis 10 Gbit und sind in der Lage, eine JPEG-Kompression durchzuführen, falls eine Reduzierung der Netzwerkbelastung erforderlich ist.

Die Videoaufzeichnung kann mit einer maximalen Auflösung von 2048 × 1536 Pixeln bei der DS-CAM-640c bzw. 1920 × 1464 Pixeln bei der DS-CAM-1100m erfolgen. Beide Kameras können bei reduzierter Auflösung oder erhöhter Kompression auch mit höheren Bildraten betrieben werden.

DS-CAM-640c und DS-CAM-1100m

Die neuen Kameras haben ein Standard-Stativgewinde an der Unterseite und sind in einem kompakten und robusten Gehäuse untergebracht, das zur zusätzlichen Kühlung mit einem Kühlkörper an der Oberseite ausgestattet ist. Mit Hilfe des DS-CAM-IP65-COVER kann das Kameragehäuse zusätzlich vor Strahlwasser und gegen das Eindringen von Staub geschützt werden.

Brandneu von Dewesoft: DS-CAM

Weiter Infos finden Sie auf Dewesoft DS-CAM.

Spezifikationen

  DS-CAM-640c DS-CAM-1100m
Hardware anforderungen
Prozessor Intel® Core™ i5; 4x 3.4 GHz; 8 threads
(Intel® Core™ i7; 8x 4.5 GHz; 16 threads)
Arbeitsspeicher 8 GB (empfohlen 16 GB)
SSD Hochperformante SSD (M.2 SSD)
Ethernet 1x 1Gbit (1x 10Gbit)
Software DewesoftX® 2022.1 oder neuer
GigE Plugin V7.4 oder neuer
Das aktuellste OptoStream SDK
Schnittstellen und Optionen
Objektivanschluss C-mount
Daten-Anschluss M12 / 12 pins (SACC-CI-M12FS-8CON-L180-10G) an RJ45
Versorgungsstecker M12 / 12 pins (SACC-CI-M12MS-12CON-L180) an L1B2m
Synchronisation SoftSync [1,5 ms ±1 Frame], PTP Ready
Optische Daten
Typ Color Monochrom
Bildsensor Sony IMX252 Sony IMX421 Gen3
Sensor Typ CMOS CMOS
Auflösung Max. 2048 x 1536 Max. 1920 x 1464
FPS 200 FPS @ 2048x1536
300 FPS @ 1920x1080
520 FPS @ 800x600
640 FPS @ 640x480
400 FPS @ 1920x1464
540 FPS @ 1920x1080
900 FPS @ 800x600
1100 FPS @ 640x480
Sensorgröße 1/1,8 Zoll 2/3 Zoll
Sensorgröße/pixel 7,06 mm x 5,29 mm 8,71 mm x 6,59 mm
Pixelgröße (in μm) 3,45 μm (H) × 3,45 μm (V) 4,5 μm (H) × 4,5 μm (V)
Dynamikbereich 71 dB typisch 71,5 dB typisch
Verschluss Global Shutter Global Shutter
Automatische Funktionen BelichtungsAutomatik
ISOAuto mit
HelligkeitsAutomatikPriorität auf HelligkeitsAutomatik ROI Basis
BelichtungsAutomatik
ISOAuto mit
HelligkeitsAutomatikPriorität auf HelligkeitsAutomatik ROI Basis
Komprimierung Baseline JPEG (ISO/IEC 10918-1) Baseline JPEG (ISO/IEC 10918-1)
Leistungsaufnahme
Spannungsversorgung 19,2 … 28,8 V DC 19,2 … 28,8 V DC
Leistungsaufnahme zirka. 10,0 W @ 24 VDC und 216 fps zirka. 11,6 W @ 24 VDC und 411 fps
Umgebungsbedingungen
Betriebstemperatur 0 °C … +65 °C
@ T = Messpunkt
0 °C … +60 °C
@ T = Messpunkt
Lagertemperatur -10 °C … + 70 °C -10 °C … + 70 °C
Luftfeuchte 10 % … 90 % nicht kondensierend 10 % … 90 % nicht kondensierend
IP Schutzklasse IP40 (mit montiertem Objtektiv & 10 GigE Kabel)
IP65/67 (mit montiertem Schutz)
IP40 (mit montiertem Objtektiv & 10 GigE Kabel)
IP65/67 (mit montiertem Schutz)
Abmessungen
Maße 119 x 60 x 60 mm
4,68 x 2,36 x 2,36 in
119 x 60 x 60 mm
4,68 x 2,36 x 2,36 in
Gewicht 485 g 486 g